An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-07T17:06:26.6953828+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Volle Power mit POWERSCOUT


Volle Power mit POWERSCOUT

POWERSCOUT ist das Werkzeug um elektrische Anlagen sicher zu betreiben. Die Betriebszustände der Anlage werden automatisch erfasst, ohne dass der Anwender manuell eingreifen muss. Alle verfügbaren Daten stehen ihm überall und jederzeit zur Verfügung. Das reduziert das Risiko von Ausfallzeiten in der Produktion und senkt gleichzeitig die Kosten. POWERSCOUT ist schnell einzurichten und an individuelle Wünsche anpassbar.

Dank POWERSCOUT sind die Zeiten der mühseligen Berichterstellung vorbei. Alle erstellten Dashboards können automatisch als Bericht definiert werden, als E-Mail versandt, im Archiv gespeichert und im PDFFormat heruntergeladen werden. Somit sparen die Anwender zahlreiche Arbeitsstunden bei der Erstellung von Berichten, die zur Dokumentation für die Wiederholungsprüfung nach DGUV Vorschrift 3 vorgeschrieben sind.


Assistenten
Die integrierten Assistenten helfen beim schnellen und einfachen Erstellen von Visualisierungen und der automatischen Berichtserstellung. Die Ergebnisse der Assistenten können Anwender sofort benutzen oder weiter individuell anpassen.

Vorausetzungen
Die elektrische Anlage muss lediglich mit Messgeräten und Sensoren ausgerüstet sein. Diese liefern die Daten für POWERSCOUT. Um die Daten sicher und zuverlässig an POWERSCOUT zu übertragen benötigen die Anwender so genannte Kollektoren. Die sind mit dem Bender-Kommunikationsservern COM465IP, COM465DP und CP700 bereits vorhanden. Zur Kommunikation wird ein Internetzugang (port 443) benötigt. Alternativ können die Anwender auch mit einer Installation von POWERSCOUT in ihrer lokalen IT-Infrastruktur arbeiten. Der Zugang zu POWERSCOUT erfolgt über einen persönlichen Account, also mit Nutzername und Passwort.

Die durchgängige Integration des Bender- Systems führt zu einer Inbetriebnahme innerhalb weniger Minuten und sorgt damit für einen geringen Aufwand bei der Implementierung. Alle Anzeigeemelente in POWERSCOUT sind bereits vorhanden und können per Drag-and-Drop genutzt werden. Selbstverständlich lassen sie sich individuell anpassen.


POWERSCOUT

Die Vorteile von POWERSCOUT auf einem Blick:

  • Schnelleres Finden von Störungen
  • Standortübergreifende Aufzeichnungen
  • Vereinfachte Dokumentation dank automatisierter Berichte – z.B. Zählerstände
  • Kein Aufwand für Administrierung der Software
  • Schnelles Erstellen aussagekräftiger Visualisierungen – Assistenten
  • Große Flexibilität bei der Visualisierung und Analyse – Dashboards und Skalierbarkeit
POWERSCOUT


Mehr Informationen zu den Produkten von PRI:LOGY finden Sie .