An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-18T08:36:13.7461953+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Ihre Server sind sicher! Wetten?


Ihre Server sind sicher! Wetten?

Sicherheit, Höchstverfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit in Serverparks, Rechenzentren und IT-Räumen sind heute ein MUSS und erfordern eine störungsfreie Stromversorgung. Mit den allstromsensitiven und mehrkanaligen Diff erenzstromÜberwachungssystemen von Bender wird die Stromversorgung permanent überwacht. Brandgefahr, Betriebsunterbrechungen, Funktionsstörungen, Schäden und im schlimmsten Fall Datenverluste durch fehlerhafte elektrische Isolierungen oder durch EMV-Beeinfl ussung werden vermieden. Zum Beispiel das RCMS460 macht Ihre Daten jeden Tag sicher. Mögliche Gefährdungen werden frühzeitig gemeldet bevor es zu Störungen kommt. Wetten?

Das Differenzstrom-Überwachungssystem (RCMS-System) besteht aus einem oder mehreren Differenzstrom-Überwachungsgeräten RCMS460-D/-L oder RCMS490-D/-L, die über die dazugehörigen Messstromwandler Fehler-, Differenz- und Betriebsströme in geerdeten Stromversorgungen erfassen und auswerten können. Die maximale Spannung des überwachten Netzes ist von der Nennisolationsspannung der eingesetzten Messstromwandler bei Stromschienensystemen bzw. der durchgeführten Kabel oder Leitungen abhängig.
Für eine allstromsensitive Messwerterfassung (nach IEC/TR 60755: Typ B) sind die geschlossenen Messstromwandler der Serie W…AB erforderlich. Für jeweils 6 Messstromwandler der Serie W…AB wird ein Netzgerät AN420 oder AN110 benötigt.

Für Wechsel- und Pulsströme (nach IEC/TR 60755: Typ A) werden die Messstromwandler der Serien W… (geschlossen), WR… (rechteckig), WS… (teilbar) und WF… (flexibel) eingesetzt. Die verschiedenen Messstromwandler können in beliebiger Kombination an die Messkanäle der Überwachungsgeräte angeschlossen werden. Jedes RCMS460-D/-L und RCMS490-D/-L verfügt über 12 Messkanäle. Insgesamt können bis zu 90 Differenzstrom-Überwachungsgeräte über BMS-Bus (RS-485-Schnittstelle mit BMS-Protokoll) verbunden und so bis zu 1080 Messkanäle (Abgänge) überwacht werden. Für die Anwendung im Personen-, Brand- und Anlagenschutz kann das Frequenzverhalten entsprechend eingestellt werden. Die gemessenen Ströme können auf harmonische Oberschwingungen analysiert werden.


Mehr Informationen und Technische Details finden Sie in unserem Flyer oder direkt unter