An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T01:46:38.1024219+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

SolarBox 4105


SolarBox 4105
Anschlussfertiger AC-Verteiler als zentraler Netz- und Anlagenschutz (NA-Schutz)

Die SolarBox 4105 wird zwischen einer netzparallelen Eigenerzeugungsanlage und dem öffentlichen Niederspannungsnetz als zentraler Netz- und Anlagenschutz eingesetzt. Bei der Einspeisung in das öffentliche Niederspannungsnetz ist eine Spannungs-und Frequenzüberwachung zur Netzentkopplung von Eigenerzeugungsanlagen > 30kW (z.B.: BHKWs. Wind-, Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen)  nach VDE-AR-N 4105 Pflicht. Die SolarBox 4105 hat die Aufgabe, Erzeugungsanlagen bei unzulässigen Spannungs- und Frequenzwerten vom Netz zu trennen. Damit soll eine ungewollte Einspeisung der Erzeugungsanlage in einem vom übrigen Verteilungsnetz getrennten Teilnetz sowie die Speisung von Fehlern in diesem Netz verhindert werden. Bei Über- bzw. Unterschreiten von Grenzwerten schalten die Alarmrelais innerhalb von <100ms (Ansprechwerte gemäß VDE-AR N 4105 „Eigenerzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“).

Zur Info anbei auch ein Konformitätsnachweis von Bureau Veritas, dass dieses System nach der Prüfrichtlinie VDE 0124-100 geprüft und zertifiziert wurde.

Konformitätsnachweis

SolarBox 4105