An den Anfang der Seite scrollen

Praxisbericht Wien: Fassade eines Gründerzeit-Wohnkomplexes.


Praxisbericht Wien: Fassade eines Gründerzeit-Wohnkomplexes.
Praxisbericht Wien: Fassade eines Gründerzeit-Wohnkomplexes.

Praxisbericht Wien: Fassade eines Gründerzeit-Wohnkomplexes.

Geplant, geholfen, gelöst. Balkone auch bei schlechter Witterung abdichten und versiegeln – diese Herausforderung gelingt mit Triflex Flüssigkunststoff. Das zeigt die Fassadenrenovierung in der Wiener Widerhofergasse: Die Außenhaut des im 19. Jahrhundert erbauten Wohnkomplexes sollte ein frisches Aussehen erhalten. Im Fokus der im Frühjahr durchgeführten Sanierungsmaßnahme standen die Balkone.
Eine langlebige Abdichtung der verschiedenen Untergründe war ebenso gefordert wie das Herstellen einer sauberen Oberfläche mit Gefälle. Aufgrund der kalten und feuchten Witterung kam dafür keine mineralische Lösung infrage. Angesichts dieser Anforderungen entschieden sich der Eigentümer, die cetus Baudevelopment GmbH, Wien, und der Verarbeiter, die Allitech Allgem Isoliertechnik GesmbH, Wien, für Triflex BTS-P.


IHRE VORTEILE MIT TRIFLEX BTS-P:

  • Auf fast allen Untergründen applizierbar
  • Hoch reaktiv und schnell aushärtend
  • Dauerhaft dicht bis ins Detail
  • Witterungs- und UV-beständig
  • Elastisch und rissüberbrückend
  • Zertifiziert in den höchsten Leistungsklassen


Die Anforderungen an die Sanierung im Überblick:

  • Abdichten und Beschichten auf verschiedenen Untergründen
  • Herstellen eines Gefälles
  • Farbliche Anpassung an die bestehende Fassadengestaltung
  • Langlebiger Schutz der historischen Bausubstanz
  • Gut zu verarbeitendes Material
  • Zuverlässige Abdichtung bei geringen Aufbauhöhen
  • Kurze Sperrzeiten


TRIFLEX
TRIFLEX

Die Sanierungsschritte im Einzelnen:
  • Grundieren der mineralischen Untergründe mit Triflex Cryl Primer 276
  • Reinigen der metallischen Untergründe mit Triflex Reiniger
  • Grundieren der metallischen Flächen mit Triflex Metal Primer
  • Herstellen eines Gefälles mit Triflex Cryl RS 240
  • Egalisieren der Ausbrüche mit Triflex Cryl Spachtel
  • Abdichten von Hochzügen, Türanschlüssen und aller anderen Details mit vliesarmiertem Triflex ProDetail
  • Flächenabdichtung mit vliesarmiertem Triflex ProTerra
  • Herstellen der Nutzschicht mit Triflex ProFloor
  • Oberflächenversiegelung mit Triflex Cryl Finish 205 und Triflex Micro Chips

Triflex
Triflex
Triflex

„AUFGRUND DER WETTERBEDINGUNGEN SOWIE DER FUNKTIONALEN UND GESTALTERISCHEN ANFORDERUNGEN ERWIES SICH DAS BALKON ABDICHTUNGSSYSTEM TRIFLEX BTS-P ALS PASSENDE LÖSUNG.
DIE FASSADE ERSTRAHLT NUN WIEDER IN FRISCHEM GLANZ.“
Allitech Allgem Isoliertechnik GesmbH, Wien

Objektdaten und Verarbeitung:
Projekt: Balkon- und Dachsanierung Widerhofergasse Wien
Bauherr/Planer: cetus Baudevelopment GmbH, Wien
Fläche/Anschlüsse: 18 Balkone
Untergrund: Holz, Metall, mineralisch
Abdichtung: Triflex BTS-P
Fertigstellung: Frühjahr 2016
Ausführung: Allitech Allgem Isoliertechnik GesmbH, Wien


Mehr Informationen zu den Produkten von Triflex finden Sie .