An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-15T08:07:10.8937656+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Wiener Weitblick: Triflex ProDetail schützt Kupferdach des Donauturms


Wiener Weitblick: Triflex ProDetail schützt Kupferdach des Donauturms
Dauerhaft dicht und gut gewappnet gegen Wind, Regen und andere Witterungseinflüsse ragt der Donauturm Wien 252 Meter über den Donaupark der österreichischen Hauptstadt. Unbemerkt von Besuchern des Aussichtsturms haben Fachverarbeiter der Schmitzer Dach & Bau GmbH in 180 Metern Höhe das Dach des Turmkorbs langzeitsicher mit dem Detail Abdichtungssystem Triflex ProDetail abgedichtet. So können auch in Zukunft möglichst viele Touristen und Wiener den Weitblick über die Donaustadt genießen. Vor allem zahlreiche Stehfälze der Bleche, die auch in Zukunft temperaturbedingte Längenänderungen aufnehmen müssen, stellten besondere Anforderungen an eine hinterlaufsichere Abdichtung.


Höchste Schutzklasse der ÖNORM B 3691

Um eine höchstmögliche Qualität der Dachabdichtung sicherzustellen, haben die Fachverarbeiter der Schmitzer Dach & Bau GmbH die Abdichtung entsprechend dem Lastfall K3, der höchsten Schutzklasse der ÖNORM B 3691, ausgeführt. Als Untergrundvorbereitung haben sie die Oberfläche des Kupferdaches mit Triflex Reiniger gereinigt und mit Hartgranulatscheibe mechanisch angeschliffen. Aufgrund der guten Hafteigenschaften des Triflex Flüssigkunststoffes auf Basis von Polymethylmethacrylatharz (PMMA) war eine Grundierung nicht erforderlich. Triflex ProDetail wurde direkt mit Vliesarmierung auf das Blechdach appliziert. In einem ersten Arbeitsschritt haben die Verarbeiter sämtliche Details wie Wandhochzüge, Stehfälze oder Durchdringungen vliesarmiert abgedichtet. Das thixotropierte Abdichtungsharz ist werksseitig so eingestellt, dass es auch auf geneigten und senkrechten Dachanschlüssen problemlos haftet.

Um die Abdichtung im Bereich der Fälze zu entkoppeln, wurden diese zuvor mit Triflex Steinklebeband abgeklebt.
Aufgrund der kurzen Aushärtungszeit von Triflex ProDetail beeinträchtigten auch unsichere Witterung und plötzlich einsetzender Regen den Arbeitsfortschritt nicht. Die darauffolgenden Schichten konnten in einem Zeitabstand von jeweils nur einer Stunde appliziert werden.
Turmeigentümer und Besucher profitieren langfristig von der hochwertigen Abdichtung, die das Turmdach gegen Witterungseinflüsse wappnet und die Bausubstanz langfristig schützt.


Triflex-Qualität durch geschulte Fachbetriebe

Triflex wird ausschließlich von geschulten Fachbetrieben verarbeitet und ist nicht im Fachhandel erhältlich. So wird eine Verarbeitungsqualität gewährleistet, die dem hohen Qualitätsstandard der Triflex-Systeme und -Produkte gerecht wird.

Sie möchten mehr über innovative Lösungen mit Flüssigabdichtungen erfahren?

Dann fordern Sie gerne weitere Informationen per E-Mail an.