An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-05T03:50:29.4552890+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Airconomy: kontrollierte Wohnraumlüftung mit Gütesiegel


Airconomy: kontrollierte Wohnraumlüftung mit Gütesiegel

Experten bestätigen hygienischen und geräuschlosen Einsatz

90 Prozent seines Lebens verbringt der Mensch in unseren Breitengraden in geschlossenen Räumen. Bei baukonstruktiven Ausführungen hat daher die Raumhygiene heute eine überaus hohe Relevanz. Genau dieser Prämisse folgten auch die Entwickler des innovativen Flächenheiz- und Lüftungssystems Airconomy. Keime, Bakterien und Schmutz haben hier keine Chance. Dies bestätigte auch das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets in Gelsenkirchen in einem eigens durchgeführten Test. Der offizielle Prüfbericht der Forscher belegt, dass das System alle Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen – und damit die Richtlinie VDI 6022, Blatt 1 – erfüllt. Die hygienische Handhabe wurde als einwandfrei bewertet.

Nur ein System, aber drei Funktionen
Airconomy vereint drei Funktionen: Das System heizt, lüftet und kann – auf Wunsch – auch kühlen. Gleichzeitig arbeitet es extrem energie- und kostensparend. Kern der Anlage bildet eine Warm-Wasser-Flächenheizung mit einer integrierten kontrollierten Wohnraumlüftung. Die Frischluftzufuhr erfolgt über nahezu unsichtbar im Boden installierte Luftkanäle.

Aufatmen für Allergiker
Der kontinuierliche Austausch von geruchs- und schadstoffbelasteter Luft mit Frischluft lässt die Menschen – geradezu sprichwörtlich – wieder aufatmen. Nicht unerheblich in diesem Kontext: Laut der Europäischen Gesellschaft für gesundes Bauen und Innenraumhygiene gibt es allein in Europa derzeit über 30 Millionen Allergiker! Die integrierten Filter der Airconomy-Anlage halten Pollen- und Feinstaub-Partikel auf, bevor sie in die Räume gelangen. Die Belüftungsfunktion verhindert zudem die Bildung von Feuchtigkeit und Schimmelpilz.

Ein eingespieltes Team von Profis steht hinter Airconomy: Vertrieb und Entwicklung ist mit Planung und Buchhaltung, Lager sowie
Geschäftsführung eng verbunden und perfekt vernetzt. So verläuft von der Planung bis zur
Abwicklung auf der Baustelle alles reibungslos.

Geräuschlos und platzsparend
Ein weiterer Vorteil für das Wohlbefinden: angenehme Ruhe! Denn: Airconomy kommt gänzlich ohne zusätzliche Schalldämpfer aus. Das Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart attestierte die schalldämpfende Wirkung des Airconomy-System-Moduls. Das komplette Bauteil verschwindet vollständig im Bodenaufbau und beansprucht so keinen zusätzlichen Platz im Gebäude.

Airconomy im neuen Look
Die marktrelevanten Service-Vorteile von Airconomy werden ab sofort in neuem Design noch besser präsentiert: In leuchtenden Farben zieht das neue Airconomy. Logo, eine geschwungene Welle in Gelb, Orange und Violett – den Farben der Thermographie – seine Bahnen. Speziell für Architekten, Planer und Bauherren wurden Broschüren erarbeitet, die das System in seiner Gesamtheit und Komplexität noch anschaulicher machen. Premiere hat auch die neue eigene Website. Für Architekten und Planer wurde zudem ein „Rundum-Sorglos-Paket“ aufgelegt: Egal, ob Fragen zur Angebotserstellung oder Projektplanung, zum Lieferservice auf die Baustelle oder zur abschließenden Inbetriebnahme – die Airconomy-Experten unterstützen Bauvorhaben in allen Phasen.



Mehr Informationen: