An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-23T22:38:39.9422656+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Ganz in Rot: Saunier Duval erobert Österreich


Ganz in Rot: Saunier Duval erobert Österreich

Mit hoher technischer Zuverlässigkeit, bewährten Technologien für preisbewusste Kunden – so startet Saunier Duval ab 2010 mit Vaillant-Power auch in Österreich richtig durch. Die französische Marke mit der großen Tradition präsentiert auf der Aquatherm die ersten Neuheiten.

Als europaweit erfolgreiche Marke für Heizung, Warmwasser und Klimatechnik wird Saunier Duval ab 2010 auch den österreichischen Markt kräftig durchmischen. Das Unternehmen blickt auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurück und konnte sich seit dem Jahr 2001 innerhalb der Vaillant Group als Spezialist für Heizung, Warmwasser und Klima im Performance-Segment etablieren. Die Marke tritt mit technologisch ausgereiften Produkten, zuverlässiger Qualität und kompetentem Service ab sofort als starker Partner für das Fachhandwerk auch in Österreich auf.

Saunier Duval - einfach zuverlässig
Saunier Duval zählt heute gemeinsam mit seinen vier Schwesternmarken (AWB, Bulex, Glow-worm und Hermann) zum Mainstream-Segment der Vaillant Group. Alle diese Marken konzentrieren sich primär auf die Bedürfnisse der preisbewussten Kunden, haben ein modernes Image, sind auf  nationale  Anforderungen  ausgerichtet und bieten hohe Zuverlässigkeit  durch standardisierte Technologien und Servicedienstleistungen.

Das neue Produkt-Portfolio. Saunier Duval setzt auf ein klar definiertes, schlankes Produktangebot, das sich auf Gas-Heizwert- und Brennwertgeräte für die Versorgung mit Wohnwärme und Warmwasser konzentriert. Weiters werden eine Brauchwasser-Wärmepumpe, praktische Solar-Lösungen und Klimageräte präsentiert.

Flexibel und kompakt für Heizung und Warmwasser
Mit den neuen Heizwertgeräten der Serie Thema Classic präsentierte Saunier Duval auf der „Aquatherm 2010“ drei wirtschaftliche, kompakte und flexible Kombilösungen für Heizung und Warmwasserbereitung. Drei Modelle sind verfügbar: Die Kaminversion mit 18,5 kW bzw. 23,2 kW Heiz- und Warmwasserleistung (Thema Classic CC20 bzw. CC24) sowie die Außenwandversion Thema Classic FC24 für den raumluft-unabhängigen Betrieb mit Abgasführung über Dach oder Außenwand.