An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-06T01:19:41.1485078+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ABACO - Antibakterielle Türklinken für sorgloses Zugreifen


ABACO - Antibakterielle Türklinken für sorgloses Zugreifen

In einer Zeit, in der beobachtet wird, dass Menschen nur ungern in öffentlichen Gebäuden Türgriffe anfassen, weil man heute weiß, dass sich an solchen eine beachtliche Anzahl an Bakterien und Krankheitserregern befinden können, sind antibakterielle Beschläge von Südmetall der Weg in eine unbeschwertere Zukunft.

Ob Flughafen, Bahnhof, Krankenhäuser, städtische Einrichtungen, Schulen, Industrie …; überall wo große Menschenmengen zusammenkommen und Kontakt mit demselben Gegenstand haben, ist die Gefahr einer Übertragung von Bakterien über die Hand gegeben.

Eine wirklich nachhaltige Lösung verspricht das Unternehmen Südmetall mit seiner Entwicklung ABACO, da nicht auf eine einfache Oberflächenbeschichtung gesetzt wird, sondern hier das Material selbst verändert wird und die Lösung bis tief in der Struktur liegt. Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass der Schutz auch nach vielen Jahren, gar Jahrzehnten erhalten bleibt und nicht durch Kratzer oder anderen Oberflächenbeschädigungen aufgehoben wird.

Diese Innovation der Südmetall Almar Group basiert auf molekularer Ablagerung von Silber- und Kupfer-Nanopartikeln direkt im Trägermaterial, welche zusammen die antibakterielle Wirkung erzielen, sowohl bei gram-negativen Bakterien wie Escherichia coli, als auch bei gram-positiven wie Staphylococcus aureus, einem der meist verbreiteten in solchen Umgebungen. Dies hat sich Südmetall von zwei Universitätsforschungszentren zertifizieren lassen. Dass Silber eine antibakterielle Wirkung hat, ist schon lange bekannt, Silberionen zerstören die Zellmembrane des Keims, dadurch stirbt dieser ab und wird unschädlich. Zusätzlich versiegeln Kupfer-Nanopartikel die Oberfläche des Drückers, Bakterien perlen einfach ab, wie Wasser bei der Lotuspflanze und finden keinen Halt - Die perfekte Kombination.

Durch die Ablagerung dieser Elemente im Trägermaterial stellt dies eine dauerhafte Lösung dar, auch Kratzer, wie zum Beispiel durch Ringschlag, was bei Türdrückern häufig vorkommt, mindern diese Wirkung nicht. Antibakterielle Beschläge von Südmetall versprechen nachhaltigen Schutz gegen Keime und sind damit der Weg in eine gesündere Zukunft.

Ästethik, Funktion, Nutzen und Stabilität, das sind die vier Eckpfeiler vom Südmetall Sortiment, bester Service und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, dafür steht die Südmetall-Almar Group.


Mehr Informationen zu den Produkten von Südmetall finden Sie .