An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-04T11:00:54.3769140+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ESYLUX - Compact, funktional und innovativ


Die neuen Präsenz- und Bewegungsmelder der Serie PD-C/MD-C
ESYLUX - Compact, funktional und innovativ

Mit der neuen Gerätegeneration Serie PD-C/MD-C setzt ESYLUX neue Maßstäbe für Präsenz- und Bewegungsmelder.
Compact, funktional und innovativ – auf diesen kurzen Nenner lässt sich die neue Generation der Präsenz- und Bewegungsmelder bringen.

Compact, da die Geräte geringe Außenmaße und ein modernes Design haben und sich somit unauffällig in nahezu jede Installations-Umgebung integrieren lassen.
Funktional, da die neuen Geräte besonders vielseitig und zugleich leicht zu installieren und zu programmieren sind.
Innovativ, da neueste Technologien von ESYLUX entwickelt und umgesetzt wurden. So ist es beispielsweise gelungen, den Eigenverbrauch der neuen Produkte um bis zu 90 Prozent zu reduzieren.

Die neuen Präsenz- und Bewegungsmelder sind bei ESYLUX entwickelt worden und werden in modernsten Fertigungsstätten in Deutschland produziert.
Die neue Serie deckt mit nur wenigen Zubehörteilen alle Aufgaben ab: Unterputz-, Aufputz- oder Deckeneinbau-Montage – alles mit einem System. Das Produktprogramm bietet Geräte für 230 V AC, 12 – 24 V DC, Notstromaggregate, Anwendungen Schalten/Dimmen und Bussysteme (KNX/EIB, Dali).
Die Präsenzmelder der Serie PD-C sind für Räume mit Tageslichtanteil und längerer Nutzung ideal geeignet: zum Beispiel in Büros, Fluren, Klassenzimmern, Sporthallen sowie Industrie- und Gewerbeanlagen.
Die Bewegungsmelder der Serie MD-C kommen dort zum Einsatz, wo kein oder nur wenig Tageslichtanteil vorhanden ist und nur eine zeitweise Nutzung der Räume gegeben ist: zum Beispiel in Garagen, Keller- und Lagerräumen, Korridoren oder Toiletten.

Neu ist die Programmierfunktion „blue mode“. Die in den Melder integrierte blaue LED visualisiert den Programmiermodus klar und deutlich. Zudem erfolgt eine schaltfreie Programmierung, die die Lebensdauer der angeschlossenen Leuchten und Relais erhöht.
Alle wichtigen Funktionen können mittels Fernbedienung programmiert bzw. eingestellt werden.
Ein weiteres Plus der neuen Gerätegeneration: DIP-Schalter, die auf einfache Art und Weise verschiedene Einstellungen ermöglichen. Unter anderem sind die Anpassung der Empfindlichkeit und weitere Einstellungen möglich.
Bei der Entwicklung wurde das Know-how der Planer und Installateure zur weiteren Optimierung der Technik und der Montagefreundlichkeit einbezogen.
Der große Verdrahtungsraum vereinfacht die Handhabung, Steckklemmen verkürzen zudem die Installationszeit. Alle Montagearten sind möglich, zudem sind die Geräte kompatibel mit vielen europäischen Einbaudosen.

ESYLUX Produkte sind über den Elektro-Fachgroßhandel erhältlich.