An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-25T22:23:15.8289844+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Energieausweis 2012 – neue OIB Richtlinie


Energieausweis 2012 – neue OIB Richtlinie
Im Oktober 2011 wurde die neue OIB-Richtlinie 6 im Österreichischen Institut für Bautechnik beschlossen. Die Richtlinie beinhaltet die zusätzliche Angabe von Primärenergiebedarf (PEB), Kohlendioxidemission (CO2) sowie Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE) .


Systembild


PEB:
Der Primärenergiebedarf schließt die gesamte Energie für den Bedarf im Gebäude mit ein und beinhaltet alle Vorketten wie z.B. Förderung und Transport.

CO2: Die Kohlendioxidemission stellt den Endenergiebedarf einschließlich des Energiebedarfes für Transport und Erzeugung sowie aller Verluste dar.

fGEE: Der Gesamtenergieeffizienz-Faktor ist der Quotient aus dem Endenergiebedarf und einem Referenz-Endenergiebedarf (Anforderung 2007).

Damit die aktuelle OIB-Richtlinie 6 in Ihrem Bundesland verbindlich wird, ist die Verankerung im Baurecht erforderlich. Der Zeitpunkt des In-Kraft-Tretens ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Die Umsetzung wird vorrausichtlich im Laufe des Jahres 2012 erfolgen. Sie können bereits jetzt Detailinformationen zu den Neuerungen erhalten. Besuchen Sie eine unsere Software-Schulungen zur neuen OIB-Richtlinie 6:
www.geq.at/pdf/geq_schulung_teil14.pdf