An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-03T20:52:08.9794531+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Objektschutz


Objektschutz

Eleganz kombiniert mit dem Schutz vor Einbruch und Vandalismus bietet die automatische Schiebetür TORMAX Security Door.

Der TORMAX Security Door sieht man nicht an, was sie kann: Elegant, zuvorkommend und mit schlanken Profilen heisst sie Besucher und Kunden willkommen. Zu den Geschäftsöffnungszeiten erfüllt die Security Door alle Funktionen einer automatischen Schiebetür mit neuester Sensortechnologie zum optimalen Personenschutz. Nach Geschäftsschluss verkehrt sich ihr einladendes Wesen: sie hält ungebetene Eindringlinge fern und bietet Schutz vor Einbruch und Vandalismus. Alles in gewohnter TORMAX Qualität und zertifiziert nach ENV 1627 für Widerstandsklasse 2 und 3.
Widerstandsklasse (WK) 3 bedeutet, dass die Tür mind. 5 Minuten einem Einbruchversuch mittels Werkzeug standhält.

„Diese Tür hat wahrscheinlich mein Leben gerettet.“  Marcel van Dam, Inhaber von Van Dam Slaapadviseurs, einem der der grössten Bettenspezialisten Europas, schildert seine Geschichte: „Sie haben versucht mit einem Van die Tür aus der Fassade zu rammen – und dies fünfmal hintereinander. Ich stand im Laden und schaute fassungslos zu. Die Polizei meinte, ich darf dankbar sein, dass sie nicht hereingekommen sind. Es waren hartgesottene Kriminelle, die ohne Zögern von ihrer Waffe Gebrauch gemacht hätten. Sie sind auf die Tür gefahren, das Geräusch ging mir durch Mark und Bein. Unglaublich aber wahr: der einzige sichtbare Schaden ist, dass das Glas eines Türflügels gesprungen ist. 1:0 für die Tür!“
Van Dam hat die Tür in seiner Filiale in Delft erst einen Tag vor dem Vorfall mit der einbruchhemmenden TORMAX Security Door ausgestattet.