An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-29T01:26:13.1127813+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Polysan hat das REVI-Schiebehülsen-System für Trinkwasser- und Heizungsinstallation (unaufgeschoben undicht!)


Polysan hat das REVI-Schiebehülsen-System für Trinkwasser- und Heizungsinstallation (unaufgeschoben undicht!)

REVI hat bereits vor vielen Jahren ein Schiebehülsen-
system mit Kunststoff-Fittings (PPSU) auf den Markt gebracht und hat das System im Laufe der Jahre durch konstante innovative Weiterentwicklung perfektioniert. Somit hebt sich das Original REVI weitgehend von nachahmenden Mitbewerbern ab. Zahlreiche Patente gewährleisten den innovativen Vorsprung von REVI. Das REVI-Schiebhülsen-System von Polysan ist ÖVGW-zertifiziert unter der Nummer W 1.420.

Das Systemrohr
Das geprüfte REVIUNI-Systemrohr ist ein 5-Schicht-ALU-Verbundrohr (PE/Alu/PE).
Die Rohre entsprechen den Vorschriften für Trink- und Heizungswasser. Die REVIUNI-Mehrschicht-Verbundrohre sind in Stangen, Rollen und vorisoliert erhältlich und gewährleisten so vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Die Vielfalt der Fittings
Die vielseitigen REVI-Fittings werden aus hochwertigem PPSU bzw. teilweise aus Messing gefertigt. Folgende Dimensionen stehen derzeit zur Verfügung: 16 x 2 mm, 20 x 2 mm, 26 x 3 mm und 32 x 3 mm.
Das System ist für Kalt- und Warmwasser geeignet. Neben der Trinkwasser-Installation findet das System Einsatz in der Heizungsinstallation: bei Radiatoren-, Fußboden- oder Wandheizung. Natürlich kann das REVI-System auch für Kühlsysteme, z.B. Decken- oder Wandkühlung, eingesetzt werden. Die spezielle O-Ring-freie Fittingkontur gewährleistet eine dauerhafte Dichtheit auch bei höchsten Ansprüchen hinsichtlich Temperatur und Druck.

Die Schiebehülse
Die patentierte REVI-HÜLSE bietet dem Verarbeiter eine 3-fache Sicherheit:
1. Die durchgehende PPSU-Schiebehülse ist rundum mit einem Metallring verstärkt.
Das gibt nicht nur optische Sicherheit sondern gewährleistet eine dauerhafte Stabilität der Schiebehülse.
2. Die REVI-Schiebehülse ist mit einem patenrechtlich geschützten System ausgestattet, welches durch das Einrasten der Schiebehülse in den Fitting eine sichere Verbindung der beiden Systemteile gewährleistet.
Denn: Nur REVI hat den “Klick-Trick”.
3. Die Innenseite der REVI-Schiebehülse ist zusätzlich, je nach Dimension, mit zwei bis drei rundum laufenden Ringwülsten ausgestattet. Dieses geschützte Innenprofil gibt der Schiebehülse noch zusätzliche Rutschsicherheit am Rohr.

Die 2G-Befestigungstechnik
Die bewährte Polysan-2G-Befestigungstechnik kann auch für das REVI-Schiebehülensystem angewendet werden. Vorteile bringt diese Technik vor allem bei Installationen in der Leichtbauweise.

Die Vorteile des REVI-Schiebehülsen-Systems:
- Unaufgeschoben undicht
- Ein Rohr und ein Fitting für Trinkwasser und Heizung
- Schnelle und einfache Installation 
- Verarbeitung bis -10°C
- Sichere Verbindung ohne O-Ring 
- Große Fittingauswahl
- Optimaler Heizkörperanschluss
- Optisch sofort erkennbare Verarbeitungsfehler
- Minimale Querschnittsverengung – geringe Druckverluste
- 3-fache Sicherheit durch REVI-Schiebehülse
- Baustellentauglich, robust und langlebig
- Verarbeitung mit Akkugeräten oder händisch
- Langjährige REVI-Systemerfahrung
- ÖVGW-zertifiziert unter der Nummer W 1.420