An den Anfang der Seite scrollen
2020-10-27T03:49:33.7648828+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Fernwärme-Übergabe-Stationen


Fernwärme-Übergabe-Stationen
Brauchwasserstationen zur Wasseraufbereitung im Durchflussprinzip mit gleichzeitiger Radiatoren-, Fußboden- oder kombinierter Radiatoren- und Fußbodenheizung als Einheit.

● Erwärmung des Brauchwassers nur bei Bedarf im Durchfluss-Prinzip
● niedrige Rücklauftemperaturen des Heizungswassers
● Regelung der Trinkwassererwärmung durch kombinierten, digitalen (PI) Regler
   mit Hubantrieb, dadurch keine Verkalkung
● Überwachung der Brauchwassertemperatur mittels Pt-Fühler mit kurzer
   Ansprechzeit
● Brauchwasservorrangschaltung durch 3 Sek. schnellen Zweipunktstellantrieb
● schnelle Abkühlung des Wärmetauschers durch Zweipunktstellantrieb
● stabile Druckdifferenz durch eingebauten Differenzdruckregler
● im Sommer keine Wartezeit für Warmwasser durch eingebautes
   thermostatisches Vorhaltemodul
● bei Fußbodenheizung oder kombinierter Fußboden- und Radiatorenheizung
   Vorlauftemperatursteuerung wahlweise konstant oder außensteuerungsgeführt
● Temperaturwächter zum Schutz von Übertemperatur
● Einbaumöglichkeit in Unterputz- oder Aufputzschrank
● wahlweise mit oder ohne Heizkreis- oder Fußbodenheizungsverteiler
● schnelle Montage wegen durchdachter Aufhängungslösungen
● Pulverbeschichtung in RAL 9010