An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-16T00:43:24.0083593+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Duschrinnen von KESSEL: jetzt auch mit vorinstallierter Dichtmanschette


Duschrinnen von KESSEL: jetzt auch mit vorinstallierter Dichtmanschette

KESSEL bietet seit März 2018 die Duschrinnen Linearis Comfort und LinearisCompact sowie den Wandablauf Scada mit werkseitig angebrachten Dichtmanschetten zur Abdichtung unterhalb keramischer Beläge an. Die neue Änderung bringt mehr Sicherheit und Komfort beim Einbau, denn bei den werkseitig angebrachten Dichtmanschetten erfolgt das Anbringen der Dichtmanschette an den Ablaufkörper bereits im KESSEL-Werk. Dazu bietet diese Art der Abdichtung ein Höchstmaß an Schutz.

Die einbaufertigen Komplett-Duschrinnen Linearis Comfort und Linearis Compact mit angeschweißtem Ablauf und werkseitig angebrachter Dichtmanschette eignen sich mit ihren niedrigen Gesamteinbauhöhen besonders für bodenebene Duschen. Die Duschrinnen Linearis überzeugen zudem mit hohen Ablaufleistungen bis zu 1 l/s ohne Aufstau. Mit dem Edelstahlsteg in zeitlosem Design, der auch gedreht eingelegt und befliest werden kann, eröffnen die Linearis-Rinnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für moderne Bäder.

Linearis Compact eignet sich mit einer Gesamteinbauhöhe von gerade einmal 80 Millimetern besonders für die Sanierung. „Damit finden unsere Kunden nun noch komfortablere Produktlösungen in unserem Ablaufsortiment, die zudem der neuen Norm DIN 18534 entsprechen“, erklärt Reinhard Späth, Leiter Marketing bei der KESSEL AG.

Duschrinnen von KESSEL

KESSEL unterstützt die Verarbeiter bei Auswahl und Einbau der optimalen Entwässerungslösung mit einem umfangreichen Serviceangebot von der Beratung vor Ort bis hin zu einem breitgefächerten Seminarangebot im KESSEL-Kundenforum in Vorchdorf.

Duschrinnen von KESSEL


Weitere Informationen finden sie unter .