An den Anfang der Seite scrollen

NEU: BauderLIQUITEC


NEU: BauderLIQUITECNEU: BauderLIQUITECNEU: BauderLIQUITEC

Die flüssigen Kunststoffabdichtungen im System

Schon lange ist das Flachdach zum „Nutzdach“ geworden, beispielsweise für Photovoltaikanlagen, Klimaanlagen und Wärmetauscher. Diese Entwicklung führt dazu, dass mehr und vor allem komplexere Durchdringungen und Details auf dem Flachdach entstehen. In diesem Bereich des Daches ist der Einsatz von Flüssigkunststoffen unabdingbar geworden. Für komplizierte Details hat der Dachspezialist Bauder deshalb das Flüssigkunststoffsystem BauderLIQUITEC entwickelt.

1-komponentiges Flüssigkunststoff-System ⇒ BauderLIQUITEC PU

  • Einfache Handhabung
  • Gebrauchsfertig
  • Lösemittelfrei und geruchsarm
  • Kein Gefahrstoff
  • Wiederverschließbare Gebinde
  • Verarbeitung auch bei hohen Temperaturen möglich
  • UV-stabil, alkalibeständig

2-komponentiges Flüssigkunststoff-System ⇒ BauderLIQUITEC PMMA

  • Kurze Reaktions-und
  • Trocknungszeiten
  • 2-komponentiges System
  • Schnelle Arbeitsfolge möglich
  • Bereits nach 1 Stunde begehbar
  • Tieftemperaturflexibel
  • UV-stabil, alkalibeständig

BauderLIQUITEC
BauderLIQUITEC

Informationen zu

Informationen zu

Die Verarbeitungsfilme von BauderLIQUITEC PU & BauderLIQUITEC PMMA sehen Sie .

Informationen zu Bauder Dachsystemen finden Sie unter