An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T20:45:31.1801562+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Preisunterstützung durch Stelrad


Wir senken die Preise dank sinkender Stahlkosten
Preisunterstützung durch Stelrad

Die Nummer 1 in Europa im Bereich der Heizkörper kann Sie in dieser Zeit der Wirtschaftskrise nicht im Stich lassen. Unsere Wärme ist mehr Wert!

Sie kennen natürlich das vollständige Produktangebot von Stelrad. Von der praktischen und schnell zu montierenden Kompakt-Serie bis hin zum stilvollen Vertex Style. Für jede Situation und für jeden möglichen Wärmebedarf haben wir eine Lösung. Außerdem können Sie sich immer auf unsere ausgezeichnete Dienstleistung verlassen.

Heutzutage erfordert der erfolgreiche Verkauf des Produktes weitaus mehr. Der Preis ist in der heutigen Situation ein entscheidendes Instrument und dabei werden wir Sie unterstützen.
Auf dem internationalen Weltmarkt haben die Stahlpreise in den letzten Monaten stark abgenommen und daran möchten wir Sie beteiligen.
Als erste Heizkörpermarke in Österreich werden wir darauf reagieren, indem wir unsere Preise senken werden. Wir übernehmen die Führungsposition, denn nur so können Sie unsere Heizkörper zum optimalen Preis-Qualitäts-Verhältnis an Ihre Kunden verkaufen.
Wir möchten Ihnen auf diese Weise gerne behilflich sein, damit auch Sie den Kampf gegen die Wettbewerber weiterhin erfolgreich führen können.

Ab dem 1. April 2009 gelten die neuen abgesenkten Preise (minus 6%) für das gesamte Produktangebot, mit Ausnahme des Zubehörs und der Produktreihe Vertex Plan und Vertex Style. Erkundigen Sie sich bei unseren Großhandelspartnern über die exakten Preise der jeweiligen Produktkategorien. Die neue Stelrad-Preisliste 2009/4 erhalten Sie in Kürze.

Sie verfügen jetzt über alle Tools, um dieses Jahr gemeinsam mit Stelrad zu Ihrem Erfolg zu machen. Wir wünschen Ihnen somit viel Erfolg bei Ihrer Verkaufstätigkeit und freuen uns auf eine angenehme Fortsetzung unserer Zusammenarbeit!

Stelrad, denn Wärme ist mehr Wert.