An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T11:28:08.2866094+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ILLBRUCK: Bodenebene Duschsysteme mit höchstem Designanspruch


Der Trend „bodenebenes Duschen“ hält weiter an...
ILLBRUCK: Bodenebene Duschsysteme mit höchstem Designanspruch

... illbruck Sanitärtechnik Österreich GmbH hat sich zum Ziel gesetzt Innovation und Weiterentwicklung mit anspruchsvollem Design, aber in der gewohnten illbruck Qualität und Systemsicherheit, zu kombinieren.

Mit der Poresta® Slot ist es gelungen eine völlig neue Art der Entwässerung, eine Schlitzentwässerung, scheinbar unsichtbar in den Duschbereich zu integrieren. Das Wasser verschwindet in einer für das Auge kaum wahrnehmbaren Schattenfuge.

Die Poresta® Limit S setzt auf das bewährte barrierefreie System von illbruck, aber mit einer direkt an der Wand anliegenden Edelstahlrinne, so dass der Traum von der Rinne in einem Komplettsystem abbildbar wird.

Das Poresta® BFR Universalrinnenboard hingegen macht es möglich, dass ein Board für alle Rinnen genutzt werden kann. Der kurze und einfache Einbau sowie die Systemsicherheit bei der Abdichtung sind nur zwei der vielen Vorteile, die dieses Produkt bietet.

Poresta® BF 95 – Auch vorhandene Produkte bleiben von Innovation und Weiterentwicklung nicht ausgeschlossen. Bei diesem Duschsystem wurde die Einbauhöhe der Poresta BF auf 95 mm reduziert, aber dennoch die normgerechte Sperrwasserhöhe von 50 mm eingehalten.

Starkes Material
Poresta® Duschsysteme basieren auf einem wasserdichten, beschichteten Duschsystem mit extrem druckstabilem Hartschaumkern. Das eingearbeitete Gefälle sorgt für einen schnellen Abfluss des Duschwassers. Neben der hohen Stabilität ist das vormontierte flexible Ablaufsystem ein weiteres Montageplus.
Egal, ob als Bodenbelag Keramik, Naturstein, Mosaik oder vergleichbare Oberflächenmaterialien gewählt werden.

Über illbruck Sanitärtechnik
Insgesamt wurden weltweit bereits mehr als 22 Mio. Poresta® Wannenträger und über 250.000 bodenebene Duschplatzlösungen von illbruck installiert.

Europaweit beschäftigt illbruck ca. 300 Mitarbeiter. Tochtergesellschaften & Vertretungen in 9 Ländern Europas sorgen dafür, dass regionale Bedürfnisse optimal bedient werden.