An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-02T23:00:13.1974765+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

AquaBlade® wird als Produkt von hoher architektonischer Qualität ausgezeichnet


AquaBlade<sup>®</sup> wird als Produkt von hoher architektonischer Qualität ausgezeichnet

Innovationspreis Architektur + Technik

Formschönes Design in Verbindung mit bester Spülleistung: Im Rahmen der ISH 2015 stellte Ideal Standard erstmals seine neue patentierte AquaBlade® Technologie vor. Für das puristische Design, die einzigartige Technologie und optimalen hygienischen Eigenschaften wurde AquaBlade® nun mit dem „Innovationspreis Architektur+ Technik“ in der Kategorie „Produkte von hoher architektonischer Qualität“ ausgezeichnet.

Bereits zum 16. Mal kürten die Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia IntelligenteArchitektur, in Kooperation mit der Messe Frankfurt, Hersteller innovativer Produkte aus den Bereichen Sanitär und Gebäudetechnik sowie Architekten und Innenarchitekten. 24 Unternehmen reichten insgesamt 32 verschiedene Produkte ein. Diese wurden durch eine vierköpfige Jury bewertet, die sich aus Architekten verschiedener Branchen zusammensetzte. Dazu gehörten Jo Franzke von „Jo. Franzke Architekten“, Andrea Poerschke von „Innenarchitektur Poerschke“, Joachim Raab von „o5 architektenn bda“ sowie Markus Schwieger von „netzwerkarchitekten“. Alle eingereichten Produkte wurden während der gesamten Messezeit einem breiten Fachpublikum präsentiert.
„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie spiegelt unsere Bemühungen wieder, wegweisende Innovationen im Bereich der Sanitärtechnik zu präsentieren“, sagt Francesca Cheli, Group Product Director von Ideal Standard International. „Unsere neue AquaBlade®-Technologie bietet nicht nur die beste Leistung ihrer Klasse, sondern auch eine ästhetische Formgebung. Sie beweist damit, dass ein leistungsstarkes Spülsystem durchaus schön aussehen kann.“

Mit seiner neuen patentierten AquaBlade® Technologie stellt Ideal Standard eine der wichtigsten Weiterentwicklungen seit Erfindung der wasserspülenden Toilette vor. Die neue Technik bietet beste Spülleistung, selbst bei geringen Wassermengen. AquaBlade® nutzt die innovative Microslot-Technologie – ein neues, voll glasiertes Kanalsystem, das einen lückenlosen Wasserstrom vom oberen Rand in die Toilettenschüssel leitet und mit zwei Düsen dem Spülvorgang zusätzlich noch mehr Kraft verleiht. Anders als bei herkömmlichen Spülsystemen sorgt die Microslot-Technologie für einen optimalen Wasserfluss, der die gesamte Schüssel unterhalb des Schlitzes, der nur knapp unter dem oberen Rand des WCs liegt, nahezu 100-prozentig ausspült und sie dadurch makellos rein hält. In anderen WCs hingegen bleiben rund 20 Prozent der Fläche unberührt vom Spülwasser. Besonders der hintere Bereich einer Toilette ist hiervon betroffen.

AquaBlade® setzt auch im Design neue Maßstäbe: Durch die glatte, nur leicht gewölbte Oberfläche ohne überstehenden Spülrand ist das WC nicht nur deutlich hygienischer und einfacher zu reinigen als jede andere momentan auf dem Markt verfügbare Toilette. Der Microslot ist zudem bei herunter geklapptem Toilettensitz nicht sichtbar und verleiht dem WC dadurch ein elegantes und puristisches Aussehen.



Weitere Informationen zu AquaBlade® bietet die Microsite .

Mehr zum Innovationspreis Architektur+ Technik finden Sie unter .

Mehr Informationen zu den Produkten von Ideal Standard finden Sie .