An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T20:34:31.5200079+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Die nächste Generation der Armaturentechnologie


Die nächste Generation der Armaturentechnologie

Mit CeraMix Blue bekennt sich Ideal Standard klar zum Thema Blue Responsibility. Die innovative IdealPure Technologie sorgt mit seinen komplett vom Messingkörper der Armatur entkoppelten Wasserwegen dafür, dass die Armatur zu 100% nickel- und bleifrei ist.

Gleichzeitig senkt die CeraMix Blue im Vergleich zu einer herkömmlichen Armatur den Wasser- und Energieverbrauch erheblich und trägt so nicht nur zum Schutz der Umwelt bei, sondern schont auch die Geldbörse des Nutzers.

Mit der Einführung der CeraMix, als erste Armatur die nicht tropft, hat Ideal Standard im Jahre 1969 bereits einmal die Badezimmer der Welt revolutioniert. Seit dem verkauften sich die CeraMix Armaturen von Ideal Standard über 55 Millionen Mal – ein überzeugender Vertrauensbeweis der Konsumenten. Nun feiert das Unternehmen den Auftakt einer neuen Ära des Wassersparens: Die CeraMix Blue Kollektion ist wegweisend auf dem Gebiet des Umweltschutzes und damit perfekt für alle, denen neben einem verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser auch attraktives Design, hohe Funktionalität und hohe Sicherheits- und Hygienestandards wichtig sind. Die 16 Modelle von CeraMix Blue bleiben mit ihrem stromlinienförmigen Design, entworfen vom Designteam Artefakt aus Darmstadt, der charakteristischen Form und zeitlosen Schlichtheit der Originalserie treu.

„Im 21. Jahrhundert ist es ausschlaggebend, verantwortungsbewusst mit Wasser und Energie umzugehen. Als Hersteller von Produkten für das Badezimmer nehmen wir diese Verpflichtung ernst und befassen uns intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit. Wir entwickeln Produkte, wie CeraMix Blue, die eine bahnbrechende Innovation im Bereich Wasser- und Energiesparen darstellen“, sagt David Hamill, Vorstandsvorsitzender von Ideal Standard International.

CeraMix Blue glänzt durch die innovative Konstruktion der Mischbatterien: Die sogenannte IdealPure Technologie entkoppelt die Wasserwege komplett vom Armaturenkörper. Dies sorgt für eine bessere Qualität des Trinkwassers und damit für Sicherheit und Gesundheit im Einklang mit der Trinkwasserrichtlinie der EU. Diese wird voraussichtlich im Jahr 2013 die Grenzwerte für Metalle im Trinkwasser weiter senken.

Kunden können sich dank CeraMix Blue über einen deutlich niedrigeren Wasser- und Energieverbrauch mit Einsparungen von bis zu 150 Euro pro Jahr freuen. Im Vergleich mit einer durchschnittlichen Armatur entsteht in der CeraMix Blue 80 Prozent weniger Stagnationswasser und die gewünschte Wassertemperatur wird 10 mal schneller als gewöhnlich erreicht. Das bedeutet, die Armatur spart nicht nur Wasser und Energie, sondern bietet gleichzeitig ein Plus an Komfort. Die CLICK-Kartusche mit ECO-Stopp Mechanismus sowie der Wassersparstrahlregler reduzieren den Wasserverbrauch weiter und der Temperaturbegrenzer limitiert auf Wunsch das Heißwasser.

Die CeraMix Blue WELL-Modelle sind mit dem Water Efficiency Label WELL A**** ausgezeichnet, dem Klassifizierungssystem der europäischen Sanitärarmaturenindustrie und erreichen damit die höchst mögliche Einstufung. Dieses Zertifikat wird nur an Produkte verliehen, die sofortige und erkennbare Einsparungen nachweisen können, sowie internationale Standards einhalten.

Das gesamte Sortiment an Waschtisch- und Küchenarmaturen ist darüber hinaus mit der sogenannten COOL BODY-Technologie ausgestattet. Diese verhindert ein Erhitzen des Armaturenkörpers, auch wenn nur heißes Wasser läuft. Die Armaturenkörper können so jederzeit bedenkenlos berührt werden und sorgen für eine optimal sichere Nutzung.