An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-25T10:58:47.7166797+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

HOPPE-Schnellstift plus Weniger ist mehr


HOPPE-Schnellstift plus Weniger ist mehr

HOPPE-Schnellstiftplus heißt die konsequente Weiterentwicklung der innovativen HOPPE-Schnellstift-Verbindung. Nicht nur die Türgriffe können hierbei einfach, schrauben- und nahezu werkzeuglos montiert werden, sondern auch die eckigen oder runden Flachrosetten. Die neuen Schnellstiftplus-Garnituren überzeugen mit nahezu flächenbündigem Rosettendesign.

Einfache und schnelle Montage

Ästhetisch ansprechende Flachrosetten und Türgriffe mit der Schnellstift-Verbindung werden mit wenigen Handgriffen an der Tür befestigt: Auf der vorbereiteten Tür werden die mit Stütznocken versehenen Griffrosetten und die Türgriffe lediglich zusammengesteckt. Bei Bedarf können selbstklebende Schlüsselrosetten angebracht werden. Die komplette Garnitur wird so ohne Verschraubung in wenigen Sekunden präzise montiert – auch bei der Renovation.

Modernes und ansprechendes Design

Die neuen Schnellstiftplus-Garnituren passen ideal zu den aktuellen Design-Trends. Nahezu flächenbündig liegen die nur 2 mm starken Edelstahl-Rosetten, die rund oder eckig erhältlich sind, auf dem Türblatt auf. Die Verwendung ist – je nach Türvorbereitung – mit oder ohne Schlüsselrosetten möglich.

HOPPE-Schnellstiftplus-Garnituren entsprechen der Benutzungs-Kategorie Klasse 3 und Dauerhaftigkeit Klasse 7 nach DIN EN 1906 und sind somit für den Einsatz im öffentlichen Bau geeignet. Selbstverständlich gilt auch für Produkte, die mit dieser innovativen Technik ausgestattet sind, die 10-Jahres-Funktionsgarantie, die HOPPE als Markenhersteller auf alle seine Tür-und Fenstergriffe gewährt.

So einfach montieren Sie HOPPE-Schnellstiftplus

Griffrosetten und Türgriffe werden lediglich zusammengesteckt. Die Schlüsselrosetten werden selbstklebend montiert. Die komplette Garnitur wird ohne Verschraubung montiert.