An den Anfang der Seite scrollen
2019-07-20T14:07:05.2491484+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

„FrischeParadies“ mit frischem Ambiente


„FrischeParadies“ mit frischem Ambiente
Delikatessen aus aller Welt appetitlich präsentiert auf 2.100 qm
Reaktionsharz-Boden von Silikal


Frischer Look fürs „FrischeParadies“. Der Frankfurter Spezialmarkt für feinste Lebensmittel aus aller Welt – erster von mittlerweile zehn seiner Art in Deutschland und Österreich – unterzog sich nach 20 Jahren einer groß angelegten Neugestaltung. Rund 2.100 Quadratmeter Reaktionsharz-Beschichtung von Silikal trugen dazu bei, dass der Betrieb auch während der Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen weiterlaufen konnte. Jetzt unterstreichen sie den modernen Auftritt.

Freundliche Optik: Das Bistro im „FrischeParadies“ lockt mit warmer Atmosphäre und ist ein begehrter Treffpunkt für Gourmets.
Für anspruchsvolle Küchenprofis aus der Hotel- und Gastronomiebranche, aber auch für die Feinschmecker unter den Hobbyköchen bietet das „FrischeParadies“ mehr als 12.000 Delikatessen aus über 70 Ländern an. Fisch und Meeresfrüchte an erster Stelle, aber auch Fleisch, Obst, Gemüse, Wein und vieles mehr für den verwöhnten Gaumen.
Mit den Anbau- und Renovierungsmaßnahmen konnte der Spezialist für gehobene Esskultur seine Räumlichkeiten deutlich vergrößern und ein neues, schönes Ambiente schaffen. Wie schon bei der Ersteinrichtung vor 20 Jahren entschieden sich die Verantwortlichen auch diesmal wieder für eine Fußbodenbeschichtung mit den Kunstharz-Systemen von Silikal. Bistro, Kühl- und Verkaufsbereiche für Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse, Büros, Flure sowie Warenannahme erhielten robuste, durchgängig fugenlose Beläge und auch eine weitere neue Warenannahme mit zwei LKW-Anfahrten, mit Zwischenlager, Tiefkühlräumen, Räucherlager und großem Arbeitsraum werden mit den bewährten MMA(Methylmethacrylat)-Systemen ausgestattet.


Gepflegtes Ambiente: Anlieferung, Angebot und Lagerung von Lebensmitteln erhielten mit den Reaktionsharz-Böden von Silikal eine strapazierfähige problemlos sauber zu haltenden Grundlage.

Komplette Bodenbeschichtung bei laufendem Betrieb

1.555 Quadratmeter Boden sanierte der zuständige Verlegebetrieb im Gebäudebestand, 560 weitere Quadratmeter wurden im Anbau des „FrischeParadieses“ verlegt. Sämtliche Arbeiten fanden bei laufendem Betrieb statt und in mehreren Schritten. Bereits rund eine Stunde nach dem Aufbringen der Beschichtungen konnten die jeweiligen Teilflächen auch schon wieder genutzt werden.
Passend zum Farbkonzept der verschiedenen Geschäftsbereiche und zur Umgebung entschieden sich die Verantwortlichen für Reaktionsharz-Systeme mit eingestreuten Colorquarzen in Lichtgrau, Grau, Schwarz oder in Maisgelb. Unterschiedliche Ausführungen gab es außerdem bei der Oberflächenstruktur – die Auswahl der Rutschhemmstufen R10, R11 oder R12 richtete sich ganz nach den Erfordernissen am Einsatzort.
Und: Mit mehr als 800 laufenden Metern Hohl- beziehungsweise Dreieckskehlen entstanden beste Voraussetzungen für Pflegeleichtigkeit und Hygiene in den Eckbereichen.
Mit den MMA-Produkten R 53, R 63 und R 73 fand in den Gastronomiebereichen und den Büros der Systemaufbau des Fußbodens mit Silikal-Harzen statt, die nach den Vorgaben des AgBB (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) für Aufenthaltsräume emissionsgeprüft sind.

Projektdaten

Das „FrischeParadies“ in Frankfurt entstand 1994 als Spezialanbieter und Lieferant von hochwertigen Lebensmitteln für die Gastronomie und für den Privatkunden. Inzwischen zählt das Unternehmen zehn Niederlassungen in Deutschland und Österreich.
Zeitraum der Umbau- und Anbau-Maßnahmen: 2013 bis Anfang 2015
Beschichtete Flächen mit Silikal-Systemen: Im Bestandsgebäude 1.555 Quadratmeter und 620 laufende Meter Hohl- und Dreieckskehle mit geglätteter Oberfläche. Im Neubaubereich 560 Quadratmeter und 200 Meter Hohl- und Dreieckskehle.
Der Systemaufbau in den Produktionsbereichen sowie Wareneingang, Fluren, Kommissionierung, Kühlräumen und anderen Nebenräumen: Silikal RU 727, R 61, R 81 und R 71 re. Im Bistro und in den Büros nach Vorgaben des AgBB mit R 53, R 63 und R 73. Wandanschlüsse mit HK 21 als Hohl- oder Dreieckskehle mit geglätteter Oberfläche.

Fotos: Silikal