An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-06T08:53:37.5816641+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Tierisch guter Boden - Reaktionsharzböden von Silikal


Tierisch guter Boden - Reaktionsharzböden von Silikal
Im Agrarzentrum West in Imst/Tirol wurden 1.500 m2  Boden mit Methylmethacrylat(MMA)-Reaktionsharzen von Silikal beschichtet. Beim Boden setzte das moderne Vermarktungszentrum auf leichte Reinigung, attraktive Optik, sicheren Tritt und schnelle Aushärtungszeit.

Als landwirtschaftlicher Treffpunkt im Tiroler Oberland verfügt das im Oktober 2010 eröffnete Agrarzentrum West neben den Viehstallungen über eine Versteigerungshalle mit Platz für 400 Zuschauer, ein Restaurant und weitere Veranstaltungs- und Büroräume. Mittelpunkt des neuen Bauwerks ist eine überdachte Halle als verbindendendes Element der unterschiedlichen Funktionsbereiche. Überwiegender Baustoff ist Holz, das mit dem grauen MMA-Reaktionsharzboden von Silikal eine moderne und attraktive Material- und Farbkombination eingeht.

Insgesamt wurden 1.500 m2 mit Silikal-MMA-Reaktionsharzen beschichtet: In der Versteigerungshalle war es der Boden der umlaufenden Tribüne - sowohl auf den Treppen als auch auf den Aufgängen - und auf der hölzernen Empore. Auch im Restaurant und der dazu gehörigen Küche, auf den Fluren und in den Büros wurde der MMA-Boden verlegt.

Im Agrarzentrum West werden jährlich etwa 9.000 Stück Vieh vermarktet. Es finden vor allem Versteigerungen, Ausstellungen und Schlachtviehankäufe statt. Dem Besucheransturm sollte deshalb auch der Boden gerecht werden. Entscheidend für die Bauherrschaft waren hier die wichtige Eigenschaften des MMA-Reaktionsharzbodens: Dank der geschlossenen fugenlosen Oberfläche lässt er sich gut reinigen. Die gewünschten Rutschhemmstufen lassen sich individuell einstellen. Und nicht zuletzt nehmen das Verlegen und die Aushärtung nur wenig Zeit in Anspruch. Bereits zwei Stunden nach dem Beschichten ist der MMA-Boden voll belastbar.
 
Über die Silikal GmbH:
Die Silikal GmbH mit Hauptsitz im Mainhausen bei Frankfurt a. M. entwickelt und produziert seit über 60 Jahren Bodenbeschichtungen auf Kunstharz-Basis. Das Produktprogramm umfasst heute Bodenbeläge auf der Basis von Methacrylat- und Epoxidharz, Polyurethan, außerdem Polymerbeton. Silikal hat eigene Verkaufsbüros in Asien, Amerika und Afrika, sowie Vertretungen in fast 30 Ländern weltweit und arbeitet eng mit Händlern zusammen. Die Bodenbeläge werden in der Lebensmittelindustrie, dem Handel, im Straßenbau, in öffentlichen und medizinischen Einrichtungen genutzt.