An den Anfang der Seite scrollen
2020-02-27T01:42:12.3046329+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Erste Kinder-Rehabilitation in der Steiermark, Österreich:
Gute Gründe sprachen für GEOCELL® Schaumglas


Erste Kinder-Rehabilitation in der Steiermark, Österreich: <br>Gute Gründe sprachen für GEOCELL<sup>®</sup> Schaumglas

OptimaMed Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche Wildbad

Als eine der ersten Einrichtungen in Österreich werden im neuen Rehabilitationszentrum Wildbad in Neumarkt, Steiermark, Kindern und Jugendlichen nach schweren körperlichen und psychischen Erkrankungen, altersgerechte Therapien und Betreuung angeboten. Beim Bodenaufbau der weitläufigen Anlage überzeugte GEOCELL® Schaumglas sowohl ökonomisch als auch ökologisch.

GEOCELL: Erste Kinder-Rehabilitation in Österreich

Das Zentrum bietet insgesamt 52 Plätze für Kinder von 0 bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Davon sind 28 Plätze für kardiologische und pulmologische Rehabilitation und 24 weitere Plätze für den Bereich der seelischen Gesundheit. Das neue Haus ist hell und geräumig und bietet moderne Therapie- und Trainingsräume inmitten einer idyllischen Landschaft des Naturparks Zirbitzkogel-Grebenzen.

Die Kinder- und Jugendrehabilitation Wildbad ist spezialisiert auf Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und der Atmungsorgane sowie psychiatrische, sozialpädiatrische und somatoforme Störungen. Ziel ist es, den jungen Patienten und Patientinnen gemeinsam mit deren Familien zu einer bestmöglichen Lebensqualität zu verhelfen. Durch den vor Ort angebotenen Schulunterricht kann der Reha-Aufenthalt auch während der Schulzeit stattfinden, es ist somit auch die schulische Weiterentwicklung abgedeckt.

GEOCELL: Erste Kinder-Rehabilitation in Österreich
GEOCELL: Erste Kinder-Rehabilitation in Österreich

GEOCELL® bereitet den Boden
Bei diesem groß angelegten Bauvorhaben wurde von Grund auf großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt. Beim Bodenaufbau fiel die Wahl daher auf GEOCELL® Schaumglas, ein hochwertiges Produkt aus Altglas, das alle Anforderungen an ein solides, umweltfreundliches Fundament erfüllt. Bei diesem Projekt wurden rund 3.690 m³ GEOCELL® Schaumglas geliefert.

GEOCELL® Schaumglas bringt beste Materialeigenschaften mit sich: Es übernimmt gleichzeitig die Funktion der kapillarbrechenden Schicht und der Wärmedämmung. Ökonomisch ist es vor allem der unkomplizierte, Zeit und Kosten sparende Einbau, der die Entscheidung zu Gunsten von GEOCELL® Schaumglas leicht gemacht hat. Kurz und gut: GEOCELL® Schaumglas ist in jeder Hinsicht der ideale Bodenaufbau für zukunftsweisende Bauprojekte wie dieses.

GEOCELL® Schaumglas  - ein Multitalent mit vielen Vorzügen:

-    Kapillarbrechend
-    Hochwärmedämmend
-    Extrem leicht
-    Dauerhaft stabil
-    Spart Zeit und Kosten
-    umweltfreundlich

GEOCELL: Erste Kinder-Rehabilitation in Österreich
GEOCELL: Erste Kinder-Rehabilitation in Österreich

OptimaMed Kinder-Rehabilitationszentrum Wildbad
Baubeginn: März 2017
Fertigstellung: April 2018
Eigentümer/Auftraggeber:
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH,
Bauunternehmen:
M&R HTBau GmbH,
(c) Bilder: Senecura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH, GEOCELL® Schaumglas GmbH

Mehr Informationen zu den Produkten von GEOCELL finden Sie .