An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T17:41:09.2537891+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Wanit Fulgurit – Fassadentafeln für moderne Architektur


Wanit Fulgurit – Fassadentafeln für moderne Architektur

Wanit Fulgurit GmbH vertreibt ein breites Spektrum an Fassadenprodukten. Mit Fassadentafeln, Fassadenpaneelen oder dem Fassadenziegel TONALITY® bieten wir Ihnen fast grenzenlose Gestaltungsvielfalt und ein üppiges Farbsortiment zur Gestaltung Ihrer Fassade. Mit Tafelformaten von max. 3.100 x 1.500 mm und Ziegelformaten von max. 600 x 2.000 mm erhalten Sie die größte Vielfalt auf dem Markt. Drei besonders bemerkenswerte realisierte Objekte möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Wohnhausanlage „Simply 11“ in Wien:
Das Projekt „Simply 11“ wurde vom Wiener Architekturbüro Delugan Meissl als Teil des städtebaulichen Leitprojekts „Mehrwert Simmering“ konzipiert. Auf einem dreieckigen Grundstück an der so genannten „Gasometerspange“ im 11. Bezirk Wiens bilden zwei in spitzem Winkel zusammenlaufende Gebäudeflügel einen kompakten, achtgeschossigen Baukörper. Der Wohnbau ergänzt einen westlich angrenzenden Business-Park mit hochwertigen Freiflächen und einer dichten, urbanen Struktur, die neben einer Shopping-Mall in den nahe gelegenen Gasometern die Nahversorgung der Bewohner gewährleistet. „Simply 11“ umfasst 80 Wohnungen verschiedener Größe und Grundrisstypen, die mit dem Ziel einer bestmöglichen Versorgung mit Tageslicht jeweils die gesamte Gebäudetiefe durchdringen. Angrenzend an die Wohnräume verfügt jede Wohnung über einen nach Süden oder Westen geöffneten privaten Freiraum in Form einer Veranda, Schiebeverglasung, Dachterrasse oder eines Mietergartens. Über diese großzügigen Öffnungen wird die passive Sonnenenergie optimal genutzt, was zum Niedrigenergiestandart des Gebäudes beiträgt. Außenseitig sind die Freiräume mit Balkonplatten Textura bekleidet, die als unregelmäßig erscheinendes Gesamtmuster eine Art zweite, vorgehängte Fassade bildet und dem Gebäude seine eindrucksvolle Wirkung verleiht.

Restaurant „Auf da Mühle“ in Söll, Tirol:
Mit der Planung und Durchführung des Projektes Restaurant „Auf da Mühle“ in Söll wurde die Firma Holzbau Höck beauftragt und so entstand ein abwechslungsreiches Restaurant in Holzbauweise vor landes-typischer Bergkulisse. Das Besondere an diesem Objekt ist die Vielzahl an verwendeten Materialien, die sich zu einem homogenen Ganzen zusammenfügen; Putz, Holz, Glas und die Fassadentafel Natura werden geschickt kombiniert. Die 8 mm starke Fassadentafel Natura wurde auf eine Holz-Unterkonstruktion geschraubt. Durch den Einsatz von zwei verschiedenen Farben der Fassadentafel Natura wird das Obergeschoß, in dem sich das Restaurant befindet, vom Erdgeschoß optisch getrennt.

Wohn- und Geschäftshaus „City Business Living“ in Klagenfurt, Kärnten:
Das aufgeständerte Wohn- und Geschäftshaus „City Business Living“ in Klagenfurt wurde mit der Fassadentafel Natura bekleidet. Der Planer Udo Mischkulnig integrierte so das neue Gebäude in seine Umgebung. Die Fassadentafel im Farbton beige wurde auf eine Aluminium Unterkonstruktion genietet. Das Objekt bietet Geschäftsleuten günstigen und hochwertigen Wohnraum und Büroflächen für einen begrenzten Zeitraum. Eine Weiterentwicklung des „Business Living“-Konzeptes soll auch in anderen Städten folgen. Das Grundstück weist eine Dreiecksform auf, die sich in der Gebäudestruktur widerspiegelt. Die Dreiecksspitze mündet in den Balkonen, die auf den Knotenpunkt zweier zulaufender Straßen zeigen. Durch die Aufständerung des Gebäudes lässt das Erdgeschoss genug Raum für Radfahrer und Fußgänger.