An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T23:06:43.2533984+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Neu von Wanit Fulgurit GmbH: Die luftreinigende Dachplatte Activa


Neu von Wanit Fulgurit GmbH: Die luftreinigende Dachplatte Activa

Auf dem ersten Dachkongress in Gmunden Anfang März präsentierte Wanit Fulgurit GmbH in diesem Jahr die Dachplatte „Activa“ und stellt sich damit in den Dienst der Umwelt. Die neue Dachplatte ist wie alle unsere Produkte umweltfreundlich produziert und leistet Dank ihrer besonderen Oberfläche einen aktiven Beitrag zur Smog-Verringerung.

Die erste Faserzement-Dachplatte, die aktiv die Umwelt entlastet, kommt von Wanit Fulgurit GmbH. Bei der Herstellung von Activa wird die Dachplatte aus Faserzement mit einer dünnen Schicht aus Titandioxid (TiO2) überzogen. Sie wirkt in Verbindung mit den UV-Strahlen der Sonne wie ein Katalysator und wandelt Stickoxide aus der Luft in Nitrat-Ionen um. Diese werden mit dem Regenwasser von der Dachfläche gespült, anschließend von den Pflanzen am Boden als Stickstoff aufgenommen und somit dem natürlichen Kreislauf wieder zugeführt.  Dieser Vorgang wird unbegrenzt wiederholt, der Katalysator Titandioxid, wird dabei nicht verbraucht. Das Mineral Titandioxid, ein Weißpigment, wird zumeist für weiße Farbe genutzt aber auch als Lebensmittelzusatzstoff in Zahnpasta verwendet.

Mit der zementgrauen Dachplatte Activa im Format 32/60 lassen sich großzügige Dachflächen in Neubau und Sanierung gestalten. Das Deckungsbild der Doppeldeckung ermöglicht eine individuelle Dachgestaltung mit präziser, geometrischer Linienführung. Gauben und Dachfenster lassen sich harmonisch integrieren.

Dachplatten aus Faserzement sind langlebig und nicht brennbar, sie lassen sich leicht mit Nägeln montieren. Die Dachplatte Activa ist ab April 2009 erhältlich.

Weitere Formate unseres Dachplatten-Sortiments:
Rhombus 40x44 cm, Rhombusschablone 40x44 cm, Spitzschablone 40x40 cm, Doppeldeckung 40x40 cm und Deutsche Deckung 30x30 cm.