An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T04:20:35.9627735+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Premiere für Schaumglas-System auf der BAU 2013


Premiere für Schaumglas-System auf der BAU 2013
Erstes ökologisches Dämmsystem unter der Gründungsplatte

Umwelt- und ressourcenschonendes Dämmen am Bau rückt immer stärker ins Blickfeld – eine besondere Bedeutung kommt der lastabtragenden Wärmedämmung unter Gründungs- und Bodenplatten zu. Erstmals zur BAU 2013 stellte GLAPOR ein ökologisches Dämmsystem mit Schaumglas vor. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Schaumglasprodukte aus hundert Prozent Recyclingglas bietet das Unternehmen ab sofort ein Dämmsystem unter Gründungs- und Bodenplatten auch zum Quadratmeterpreis an. Daraus ergibt sich eine feste Kalkulationsgröße. Das System setzt sich aus den Glapor-Komponenten Schaumglasschotter, Randdämmstein, Geotextil sowie Fugenkleber zusammen und wird durch eine Vor-Ort-Beratung ergänzt. Besonderes Augenmerk legt der Hersteller in der Systement-wicklung auf den Randdämmstein. Mineralisch verklebt sorgt eine Verstärkung mit Glasfasergewebe für noch mehr Sicherheit. Mit den vier Standardgrößen 80/55, 60/30, 50/25 und 40/20, die jeweils der Außen- und Innenhöhe in Zentimeter entsprechen, wird das Schotterbett in der gewünschten Aufbauhöhe erstellt und sauber eingefasst. Individuelle Sonderlösungen werden auf Kundenwunsch objektspezifisch ausgeführt. Das ökologische System bietet einen planerischen Ansatz für die ausgereifte und sichere Ausführung einer lastabtragenden Dämmung unter Gründungs- und Bodenplatten.

Vorteile des ökologischen lastabtragenden Wärmedämmsystems unter Gründungs- und Bodenplatten

Sicher:    
•    kapillarbrechend
•    Insekten- und nagetiersicher
•    Hohe Druckbelastung
•    Permanent gleich bleibende Wärmedämmeigenschaften
Wirtschaftlich:  

•    Kostenreduzierung im Bereich von Grenzbebauungen
•    Reduzierung der Schichtenfolge
•    Reduzierung von Einbauzeiten
Nachhaltig:               
•    Herstellung aus 100 % Recyclingglas
•    Reduzierung von Transportlogistik durch einfache Schichtenfolge
Qualitativ hochwertig:
•    Reduzierung von seitlichem Feuchtigkeitseintrag in die Wärme-dämmung
•    Permanente  Produktionsprozesskontrolle
•    Einzigartiges ökologisches Dämmsystem unter der Bodenplatte
•    Baustellen begleitende Verarbeitungshilfe vor Ort
Funktionell:
•    Einfacher Anschluss der Wasserableitungssysteme
•    Freie Nutzung von Arbeitsraum rund um die Bodenplatte
•    Kombination von Schalungs- und Dämmelement

Weitere Informationen zum System sowie zu Anwendungsmöglichkeiten unter