An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-04T11:07:45.0771093+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Roto Azuro – das Panorama-Dachfenster


Roto Azuro – das Panorama-Dachfenster<br>

Modernen Wohnkomfort für gehobene Ansprüche und architektonische Raffinesse vermittelt das 2,60 x 1,70 Meter große Panorama-Dachfenster Azuro.

Wer Atelier-Flair in seine Dachwohnung holen möchte, musste bisher Einschränkungen hinnehmen. Bei Fensterkombinationen behindern die Rahmenprofile die Aussicht, bei größeren Schiebefenstern lässt es die Konstruktion meist nicht zu, dass der Flügel vollständig aus dem Blickfeld verschwindet. Roto Azuro, das Panorama-Dachfenster, setzt in Größe und Möglichkeiten gleichermaßen Maßstäbe. Mit einer Fläche von 2,60 x 1,70 m bietet es eine Dachöffnung in beeindruckenden Dimensionen. Anders als beim Dachbalkon bleibt beim Azuro die ganze Tiefe des Raumes erhalten. Ob baden oder frühstücken unter freiem Himmel – Azuro definiert Wohnqualität unter dem Dach völlig neu. Besonders vorteilhaft für den Bauherrn: Das Azuro unterliegt als Dachfenster im Gegensatz zum Dachbalkon in den meisten Bauordnungen keiner Genehmigungspflicht.

Erleben Sie das Atelier-Flair unter dem Dach in einem kurzen Video:


Komfort und innovative Technik in Bestform
Komfort und innovative Technik bestimmen die Bedienung des Azuro: Die drei Elemente des Fensters werden elektromotorisch aus dem Blickfeld gefahren und verschwinden, gestapelt in einer im Dach integrierten Box, vollständig neben dem Fenster. Eine patentierte Stapeltechnik erlaubt es, dass die drei Elemente platzsparend übereinander gelagert werden können. Die Stapelbox kann wahlweise links oder rechts neben dem Fenster angebracht werden und ist von innen zugänglich.

Hohe Energieeffizienz stand bei der Entwicklung des Azuro ebenso im Vordergrund. Serienmäßig ist es mit Sicherheits- und Wärmedämm-Isolierverglasung mit Sonnenschutz ausgestattet. Auf Wunsch ist auch die besonders energieeffiziente Roto blueLine 3fach-Isolierverglasung erhältlich. Zum Innenraum hin sorgt eine hochwertige Vakuumisolierung für gute Dämmwerte.

Bequemes Reinigen
Wie von anderen Roto Wohndachfenstern gewohnt, verfügt auch das Azuro über eine komfortable Putzstellung. So kann das Fenster vom Raum aus sowohl innen als auch außen gereinigt werden. Dazu wird eins der Elemente abgekoppelt, so dass die verbleibenden beiden Elemente in die Mitte gefahren werden können. So lässt sich jeder Bereich von der Seite bequem erreichen. Das dritte Element wird im Stapelspeicher mittels Putzstab gesäubert. Mit dieser Lösung unterscheidet sich das Azuro deutlich von anderen Großflächenfenstern, die praktisch nicht komplett gereinigt werden können. 

Durchdachte Details
Ein elektrisch betriebenes Fenster in der Dimension des Azuro verlangt entsprechende Sicherheitsvorkehrungen. Das Roto Panorama-Dachfenster ist mit Infrarot-Sensoren ausgestattet, die das Fenster sofort stoppen, wenn es in Bewegung ist und eine Person sich im Gefahrenbereich befindet. Zusätzlich verfügt das Azuro über einen Regensensor, der das Fenster bei Bedarf automatisch schließt. Bei Stromausfall kann das Azuro manuell geschlossen werden. Mit durchdachten Details wird das Dachfenster auch den Bedürfnissen des Fachhandwerkers gerecht. Rahmen und Stapelspeicher werden bereits vormontiert geliefert. Der Kunde profitiert von Premiumqualität und vielen Optionen: Die Flügelverwahrung ist in Edelstahl gehalten,  Eindeckrahmen und Stapelbox können in ihrem Design der Dacheindeckung angepasst werden. Dazu stehen alle RAL-Töne zur Verfügung. Für die Beschattung ist ein spezielles Markisensystem erhältlich. So entsteht eine Komplettlösung, die in Technik und Ausführung den Ansprüchen an hochwertigen Wohnraum unter dem Dach perfekt entspricht und dazu noch zu einer Wertsteigerung der Immobilie beiträgt.

                                                                             Roto Azuro: ein großes Stück Freiheit unter dem Dach

Nähere Infos zum  Roto Azuro finden Sie .

Azuro-Folder pdf