An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T01:58:14.0092657+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

REYNAERS Design-Eingangstüren mit herausragender Energieeffizient


REYNAERS Design-Eingangstüren mit herausragender Energieeffizient
Nachdem bereits mehrere Reynaers-Fenstermodule das Minergie® Zertifikat erhalten haben (CS 86-HI = Minergie und Minergie-P / CS 77 = Minergie / CP 155-LS = Minergie), wurde auch die Türe im System CS 86-HI mit dem Minergie®-Modul Zertifikat ausgezeichnet. Somit ist Reynaers Aluminium der erste Aluminiumsystem-Anbieter, der die Bereiche Fenster, Türen und Hebeschiebetüren komplett mit Minergie® zertifizierten Modulen abdecken kann. CS 86-HI MINERGIE®- Eingangstüren können sowohl bei Neubauten als auch bei Renovierungen eingesetzt werden und zeichnen sich zudem durch die hervorragende Materialbeständigkeit und die edle Optik von Aluminium aus.

Was ist Minergie?
Minergie ist ein Baustandard für neue und modernisierte Gebäude. Im Zentrum steht der Komfort – der Wohn- und Arbeitskomfort von Gebäudenutzern. Ermöglicht wird dieser Komfort durch eine hochwertige Bauhülle und eine systematische Lufterneuerung. Der spezifische Energieverbrauch gilt als Leitgrösse, um die geforderte Bauqualität zu quantifizieren. Dadurch ist eine zuverlässige Bewertung gegeben. Relevant ist nur die zugeführte Endenergie. Der Baustandard Minergie genießt eine breite Akzeptanz. Gründe gibt es viele, der wichtigste: Bauherrschaften, Architekten und Planer, sind in der Gestaltung, in der Materialwahl und in der inneren und äußeren Struktur eines Gebäudes völlig frei.
In der Baubranche hat sich mittlerweile ein vielfältiges Angebot an Dienstleistungen (Fachpartner) und Produkten (Module) für Minergie-Bauten entwickelt. Zu den Anbietern zählen Architekten und Planer, Hersteller von Materialien, Bauteilen und Systemen. Die Breite dieses Marktes fördert die Qualität.

Rahmenlose Schiebetüre HI-FINITY kurz vor Markteinführung in Österreich
Mit der Minergie zertifizierten rahmenlosen Schiebetür HI-FINITY bietet Reynaers Architekten und Bauherren eine ästhetisch schöne und technisch herausragende Lösung für verglaste Fensterfronten. Dank des nahezu unsichtbaren, filigran wirkenden Elementrahmens gewähren HI-FINITY Elemente einen uneingeschränkten Ausblick und bieten gleichzeitig einen exklusiven Wohnkomfort. Sie bieten eine erhöhte Einbruchhemmung nach Widerstandsklasse RC2, und gewähren trotzdem in geöffnetem Zustand eine maximale Zugänglichkeit, dank des vollständig in den Boden eingelassenen Schwellenprofils. Somit eignet sich HI-FINITY hervorragend für behindertengerechte Bauten.


HI-FINITY wird ab 2. Halbjahr 2015 in Österreich erhältlich sein. Interessenten können aber bereit heute erste unverbindliche Informationen unter anfordern.