An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-04T11:14:49.1923437+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Brandschutzelemente CS 77-FP EI30 & EI60 – Einheitliches Design für homogene Gebäude-Optik


Brandschutzelemente CS 77-FP EI30 & EI60 – Einheitliches Design für homogene Gebäude-Optik
Mit der optimierten Brandschutzlösung CS 77-FP für Türen und Festelemente bieten sich Architekten und Verarbeitern zahlreiche attraktive Gestaltungsmöglichkeiten mit schlanken Ansichtsbreiten und hochwertigen Beschlag- und Zubehörteilen für diverse Anwendungen.

Da das System auf dem Standard-System CS 77 für Fenster und Türen basiert, fügen sich Brandschutzelemente vom Typ CS 77-FP homogen in die Fassade eines Gebäudes ein. Brandschutztüren im System CS 77-FP können nach innen und nach aussen drehend ausgeführt werden. Sie können 2-farbig beschichtet, anodisiert oder pulverbeschichtet werden.



Im Weiteren überzeugen Elemente im System CS 77-FP durch folgende Punkte:

Kreative Gestaltungsfreiheiten:
  • Umfangreise Profil- und Glasauswahl
  • Glasstärken bis 48mm
  • Auch für Übergrößen geprüft
  • Viele Beschläge und Drücker zertifiziert
  • Kombinierbar mit Brandschutz-Fassade EI30 und EW30
Hohe Effizienz in der Elementfertigung:
  • Einfache und platzsparende Lagerhaltung, da Standard-Profile CS 77
    und Standard-Türbänder auch für Brandschutz verwendet werden können
  • Bei EW30 sind keine Einschübe notwendig
  • Vorgestanzte Quellbänder für noch kürzere Fertigungszeiten
  • Gleiche Bauweise wie bei Standardsystem

Reynaers an der BAU 2015 in München

Die BAU 2015 im kommenden Januar findet unter dem Motto ‚Die Zukunft des Bauens‘ statt. Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen vom 19. – 24. Januar in Halle B1 auf Stand 329 einige interessante Produkt-Neuheiten und –Weiterentwicklungen präsentieren zu können, welche die Zukunft des Bauens mitgestalten und positiv beeinflussen werden.


Mehr Informationen zu den Produkten von Reynaers finden Sie .