An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-15T08:58:52.8312656+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Feuerschutz für horizontale innenliegende Brandabschnitte


Feuerschutz für horizontale innenliegende Brandabschnitte
PENEDERhorizontal wird speziell bei Lichtkuppeln und Lichtbändern in die Mauerlichte eingebaut, um bei Brandabschnitten vorgeschriebene Feuerwiderstandsklassen zu erreichen.

-    Maßfertigung speziell für Ihren Bedarf
-    Einbauwinkel von 0° - 15°
-    Feuerwiderstandsklasse EI 30
-    Stahlkern mit Aluschale
-    alle Oberflächen (eloxiert, RAL, NCS, Effektbeschichtungen)
-    max. Spannweite: 2.700 mm; in der Breite kann das Dachoberlicht
     endlos ausgeführt werden
-    max. Pfostenabstand: 1.000 mm
-    Preisliste für einfache Preisfindung und Bestellung
-    Wandanschluss an Stahlbau, Beton und Holzbau ohne Aufpreis möglich

Standardausführung:
- Rahmen: Stahlkern mit Aluschale EI 30, Pfosten / Riegel 150
- Oberfläche: RAL Peneder-Standard
- Verglasung: Contraflam EI 30, 40 mm ISO

Ausführungsvarianten auf Anfrage:
- Oberfläche: eloxiert, NCS, alle übrigen RAL-Farben, Effektbeschichtungen
- Verglasung: abweichende Ausführungen

FOLDER