An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-04T09:48:53.3820469+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Air Fire Tech Brandschutzmanschetten jetzt mit CE Kennzeichnung


Air Fire Tech Brandschutzmanschetten jetzt mit CE Kennzeichnung
Air Fire Tech Brandschutzmanschetten jetzt mit CE Kennzeichnung

Nach zahlreichen erfolgreichen Brandversuchen hat Air Fire Tech eine Europäisch Technische  Zulassung (ETA) für die Brandschutzmanschetten der Typen Rorcol V30, V60 und AV60 erhalten und darf ab sofort die Produkte mit dem CE-Zeichen für einen internationalen Einsatz kennzeichnen.  Gemäß EN13501-2 erreichen die Typen die Klassifizierungen EI120/EI90 U/U (offen/offen geprüft) bei allen brennbaren Rohren und EI120/EI90 U/C (offen/geschlossen geprüft) bei Aluminiumverbundrohren, bei nicht brennbaren Rohren und Elektroleitungen. Dadurch werden Anwendungsfehler größtenteils vermieden.

Einzigartig sind die Air Fire Tech Brandschutzmanschetten Typ Rorcol wegen der Möglichkeit der einseitig geöffneten Montage (Ω-Omega Anwendung, siehe Abbildung) und dem derzeit umfangreichsten Anwendungsspektrum. Sie gewährleisten die größtmögliche Sicherheit auch bei einseitig beplankten Installationsschachtwänden, Holzdecken, EPS-Leichtbeton (Prottelith) und verschiedenen Weichschottfabrikaten.

Die laufende Weiterentwicklung der Rorcol Brandschutzmanschetten und die dadurch entstandenen Anwendungsmöglichkeiten, auch bei schwierigen Montagesituationen und geringem Platzangebot, sind Ziele um die sich das Unternehmen im Sinne der modernen Haustechnik und Bauwirtschaft ständig bemüht.



Mehr Informationen finden Sie .