An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-05T03:13:23.5783359+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

DIE Ω-OMEGA ANWENDUNG - Rorcol AV60 von Air Fire Tech – geöffnete auf Massivbauteil befestigte Brandschutzmanschette!


DIE Ω-OMEGA ANWENDUNG - Rorcol AV60 von Air Fire Tech – geöffnete auf Massivbauteil befestigte Brandschutzmanschette!
Rohrabschottungen EI90
Geprüft gemäß ÖNORM EN1366 Teil 3, und klassifiziert nach
ÖNORM EN 13501 Teil 2

DIE Ω-OMEGA ANWENDUNG

Anwendungsbereich:
• einseitig beplankte Schachtwände (2x20mm, 3x15mm, 2x25mm)
• Massivwände (Ziegel, Beton, Porenbeton, ab 100mm)
• beidseitig beplankte Ständerwände (ab 100mm)
• Weichschottsysteme in Wand (ab 100mm)

Maximalmischbelegung in Schacht,- Massiv- und Ständerwand:
• ein PP- Rohr ≤ DN75 (U/U) mit oder ohne Isolierung
• ein bis drei Aluminiumverbundrohre (U/C) (Gas-, Trinkwasser-,
   und Heizungsrohre) bis Ø 26mm mit oder ohne Isolierung
• ein FX 25mm oder FXP 25mm oder Evilonrohr 25mm
   mit oder ohne Kabelbelegung (Kabel maximal 5x6,0mm²)

Maximalbelegung Elektroleitungen in Schacht,- Massivwand und Weichschott:
• bis zu elf FX oder FXP Rohre ≤ 25mm mit oder ohne Kabelbelegung
  (Kabel maximal 5x2,5mm²)

Isoliermaterial für Aluverbundrohre:     Isoliermaterial für PP- Rohre:
• PE ≤ 10mm                    • PE ≤ 4mm
• Elastomer ≤ 9mm

Befestigung:
• Metallanker
• Metalldübel
• Porenbetondübel


Mehr Information: