An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T21:00:48.1453906+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

NEU! Tür-in-Tür System bei Revisionsklappen mit Brandschutz


NEU! Tür-in-Tür System bei Revisionsklappen mit Brandschutz

Herausnehmbare Brandverschlüsse von großen Revisionsklappen sind schwer. Um z. B. das Ablesen einer Zählvorrichtung zu erleichtern, hat die Firma AIR FIRE TECH® ein Tür-in-Tür System entwickelt und bereits nach europäischer Norm geprüft.

Die FIREREV® Brandschutzrevisionstüren sind von der Schacht- und Raumseite für alle Wand- und Deckensysteme geprüft. Sie können in einseitig beplankte Schachtwände ohne und mit Mineralwolle, doppelseitig beplankte Trennwände (auch als Durchreiche), Massivwände und Unterdeckenkonstruktionen mit einer Feuerwiderstandsdauer von 30-120 Minuten eingebaut werden. Unterschiedlichste optische Verkleidungen erfüllen jeden Anspruch. Alle Deckenrevisionsklappen sind ohne zusätzliche Brandschutzauflagen ausgeführt und gewähren dadurch erhöhte Sicherheit nach Revisionsarbeiten!

Der Schalldämmwert einer Leichtbauwand wird durch den Einbau einer AIR FIRE TECH® Brandschutzrevisionstüren, gemäß Gutachten, nicht beeinträchtigt.

Besonders für den Anwender ist der einfache, prüfzeugniskonforme Einbau ohne Spezialwerkzeuge ein Vorteil. Die kurzen Lieferzeiten für Sondergrößen bis zur Dimension 800x1200m bei EI90 ermöglichen eine rasche Baustellenabwicklung. Das umfangreiche Produktprogramm des österreichischen Herstellers umfasst unter anderem auch Abschottungsgehäuse für Elektrodosen und Einbauleuchten für Schacht- und Trennwände sowie für Unterdecken.

Alle AIR FIRE TECH® Brandschutzsysteme für Haus- und Elektrotechnik finden Sie unter www.airfiretech.at