An den Anfang der Seite scrollen
2020-04-01T00:52:48.1138672+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

HALFEN HIT Iso-Elemente für den Anschluss Stahl an Beton


HALFEN HIT Iso-Elemente für den Anschluss Stahl an Beton

Bei Stahlbalkonen, Vordächern oder Verschattungssystemen werden Stahlkonstruktionen an Stahlbetondecken angeschlossen. Durch die hohe Wärmeleitfähigkeit von Stahl ist in der Fuge eine effiziente thermische Trennung notwendig, um Wärmebrücken und damit höheren Energieverbrauch sowie Bauschäden durch Tauwasser auszuschließen.

HALFEN HIT Iso-Elemente als Anschlüsse für Stahl an Beton reduzieren Wärmebrücken auf ein Minimum und übertragen gleichzeitig hohe Lasten. Sie bestehen aus einem Dämmkörper mit einem Stahl-Stabwerk zur sicheren Übertragung der Kräfte.

Qualitätsmerkmale

  • Wärmedämmendes Brandschutzmaterial der Baustoffklasse A1 – nicht brennbarer Dämmstoff
  • Bauaufsichtliche Zulassung inklusive Bestimmung der äquivalenten Wärmeleitfähigkeit (λeq)
  • Typenprüfung
  • Korrosionsschutz - Die verwendeten nichtrostenden Stähle entsprechen der Korrosionswiderstandsklasse III/mittel

HALFEN HIT Iso-Elemente

Vorteile

  • Stufenlose Justierung der Stahlkonstruktion mittels Schräglochplatte
  • Robuster Verwahrkasten - witterungsbeständig mit zuverlässigem Schutz des Dämmkerns aus Mineralwolle
  • Integrierte Einbauhilfe - als Hilfestellung für Montage und Justierung an der Schalung

HALFEN HIT Iso-Elemente
Auskragender Balkon-3D-Musterhaus


Mehr Informationen zu den Produkten von HALFEN finden Sie .