An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T21:09:36.8866016+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Lindner Plafotherm® C³ - Heiz-/Kühldecke mit Graphittechnologie:


Lindner Plafotherm<sup>®</sup> C³ - Heiz-/Kühldecke mit Graphittechnologie:

Zeitgemäße Gebäudetemperierung heißt neben effizienter Beheizung auch aktive Kühlung – und das über längere Zeiträume hinweg. Dabei sind in den vergangenen Jahren die Kühllasten, unter anderem durch Veränderungen in Architektur und Arbeitswelt, deutlich gestiegen.



Raumklima. Neue Dimension.
Die hohen Anforderungen an die eingesetzten Systeme, wie gezielte, schnelle Kühlung bei individueller Regulierbarkeit und möglichst geringem Ressourceneinsatz, lassen sich über wasserführende Flächentemperierung in Form von abgehängten Deckensystemen der Lindner Group optimal erfüllen.

Plafotherm® C³.
Für die nächste Generation besonders leistungsfähiger Heiz-/ Kühldecken vereint Lindner die Eigenschaften der Plafotherm® Systemtechnologie und des vielseitigen Materials Graphit zum neuen Produkt Plafotherm® C³. Das Naturprodukt Graphit ist dank seiner hohen thermischen Leitfähigkeit ideal für den Einsatz in Heiz-/Kühldecken.
Circa eine halbe Minute nach Einstellung der gewünschten Temperatur hat Lindner Plafotherm® C³ bereits eine homogene Temperaturverteilung an der gesamten aktiven Oberfläche erzielt. Darüber hinaus eignet sich das neue System aufgrund geringer Temperaturspreizung zwischen Heiz- und Kühlfall für einen Einsatz in Kombination mit regenerativen Energiequellen.
Plafotherm C³ setzt auf hocheffiziente Wärmestrahlung und natürliche Konvektion. Der Effekt ist ein wohltuendes, gesundes Raumklima.

Raumtemperatur. Volle Beschleunigung.
Die Voraussetzung für mehr Leistung gegenüber herkömmlichen Heiz-/Kühldecken ist eine optimierte Wärmeübertragung und -verteilung im gesamten System, um die Strahlungsenergie auf maximaler Fläche abzugeben. Kälteverteilung auf der Plattenoberfläche und dadurch auch im Raum – Plafotherm® C³ erreicht eine Nennleistung von bis zu 140 W/m² bei geschlossenen Decken und 160 W/m² bei Segeln.


Mehr Informationen zu den Produkten von Lindner finden Sie .