An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-20T15:27:19.4702422+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Energy Saving Guide 2016: Thermische Sanierung ist Europas Trumpfkarte


Energy Saving Guide 2016: Thermische Sanierung ist Europas Trumpfkarte

Energieeinsparung und Energieeffizienz kennen keine Grenzen - der Gebäudebestand in Österreich trägt seinen Teil bei: Nachdem Anfang des Jahres der „European Energy Saving Guide 2016“ veröffentlicht wurde, liegt nun die deutsche Übersetzung vor und steht auf der Webseite der ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) zum Download bereit. Damit hat die Branche ein weiteres Instrument, um auf die Bedeutung thermischer Sanierungen aufmerksam zu machen – vor allem auch auf politischer Ebene.

Für den Europäischen Energy Saving Guide 2016 wurden aktuelle Studien und wissenschaftliche Erhebungen aus ganz Europa ausgewertet sowie Handlungsempfehlungen abgegeben. „Der Inhalt des European Energy Saving Guides erinnert uns eindrücklich daran, dass wenn wir die europäischen und nationalen Klimaziele ernst nehmen und verwirklichen wollen, wir nicht ohne erhebliche Verbesserungen bei der Energieeffizienz im Gebäudebestand auskommen“, Dr. Clemens Hecht, Sprecher der QG WDS verweist auf die rund 40 Prozent der Energie, die in Europa auf den Gebäudesektor zurückfallen. Der Guide zeigt in seiner zweiten Auflage deutlich, dass die Energieeffizienz im Gebäudebestand mehr denn je zu einer zentralen Aufgabe der europäischen Politik werden muss. Um die Energieeffizienz zu verbessern, stehen die Mitglieder der Qualitätsgruppe mit ihren Mitarbeitern und Produkten zur Verfügung.

Herausgegeben wird der Guide vom europäischen Dachverband für Wärmedämmverbundsysteme, der European Association for External Thermal Insulation Composite Systems (EAE), deren Mitglied die ARGE QG WDS ist. Erstmals erschien der Guide 2012.

Download des „European Energy Saving Guide 2016“ .

Kontaktbox: