An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-02T21:57:06.1625860+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Uponor Renovierungssystem Minitec


Flächenheizung statt Radiator - Clevere Heizungssanierung im Altbau
Uponor Renovierungssystem Minitec

Kann Ihr Kunde seine alten Heizkörper schon lange nicht mehr sehen? Jetzt bekommen Sie eine clevere Lösung, um ihm zu helfen:  Uponor hat mit dem Renovierungs-system Minitec eine Flächenheizung mit  minimaler Aufbauhöhe im Angebot, die für jeden Altbau geeignet ist. Auch wenn nur 15 Millimeter Platz über dem alten Fußboden zur Verfügung stehen.

Sanfte Renovierung heißt das Zauberwort der Stunde wenn es darum geht, alte Bausubstanz technisch auf den neuesten Stand zu bringen. Hier setzt das Minitec-Konzept an. So muss der alte Fußboden nicht erst herausgerissen werden und die vorhandenen Anschlüsse können ebenso genutzt werden. Stabile Folienelemente werden direkt auf Estrich oder antiquierten Fliesen geklebt. Das schafft ein Mann ganz alleine. Ebenso das Verlegen der flexiblen PE-Xa-Rohre in der Dimension 9,9 x 1,1. Die eignen sich sowohl zur 90°- als auch zur 45°-Verlegung. Die Zwangsrohrführung in den Noppen gewährleistet eine normkonforme Verlegung.

Die Ausgleichsmasse wird bei den Folienelementen bis knapp über die Noppen aufgetragen, so dass sich eine Gesamt-Aufbauhöhe von nur 15 mm ergibt. Durch die eingebrachten Löcher ist eine feste Verbindung mit dem vorbehandelten Untergrund gewährleistet. Beste Grundlage für die anschließende Belegung mit Fliesen, Parkett oder Laminat. Die geringe Elementhöhe und die mögliche Nutzung des bestehenden Heizsystems lassen maximale kreative Gestaltungsfreiheit, sogar bis zu einer Nutzlast von 5,0 kN/m2*. Weil die Ausgleichsschicht sehr niedrig ist, ist sie nach kurzer Trocknungszeit  schnell wieder begehbar und es kann gleich weitergearbeitet werden. Auch die Einsetzbarkeit bei allen Raumgeometrien und die einfache Lagerhaltung sind für jeden Fachhandwerker ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Für den Bauherrn gibt es schließlich zwei unschlagbare Argumente für Uponor Minitec: Der Handwerker ist fast ohne Dreck schnell wieder weg. Und er spart außer Zeit auch noch bares Geld. Denn durch die geringe Aufbauhöhe hat die beheizte Fläche sehr kurze Aufheizzeiten, was eine deutlich flinkere Regelung als bei herkömmlichen Flächenheizungen ermöglicht.