An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T04:35:46.0522266+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Aluminium-architektur-Preis 2012


Aluminium-architektur-Preis 2012
AM 15. SEPTEMBER IST ES ZU SPÄT
 
Der Einreichschluss für den Aluminium-Architektur-Preis 2012 der Gemein-schaftsmarke ALU-FENSTER ist in wenigen Tagen. Alle, die sich für eine Einrei-chung interessieren, müssen sich nun beeilen, denn am 14. September ist Ab-gabeschluss.
 
Für eine Teilnahme am Aluminium-Architektur-Preis 2012 der Gemeinschafts-marke ALU-FENSTER müssen die Projekte folgende Kriterien erfüllen: Die Ob-jekte müssen nach dem 1. Jänner 2009 fertig gestellt worden sein. Bei den Bauaufgaben – Neubau und Sanierung sowie Wohnbau und Nicht-Wohnbau – muss ein Aluminium-Profil-System, das die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER führt, eingesetzt worden sein. Ein umfassendes Konzept der Nachhaltigkeit in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht ist ebenso ein wesentliches Beurteilungskriterium.
 
Der Preis wird heuer zum achten Mal von der Architekturstiftung Österreich und der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten in Zusam-menarbeit mit dem Aluminium-Fenster-Institut (AFI) vergeben.
 
Auf den/die von der Jury prämierten Architekten/Architektin bzw. Pla-ner/Planerin wartet ein Preisgeld von 10.000 Euro.
 
Für Auskünfte und Fragen steht die Pressestelle des Aluminium-Fenster-Instituts, Dr. Hanna Brugger-Dengg, Telefon 0664 105 31 48 oder pr@bruggerdengg.at zur Verfügung.
 
Ausschreibung und Einreichblatt sind unter www.alufenster.at/AAP12  zu finden.
 
Wien, 30. August 2012