An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-04T23:54:07.0273046+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ABB: Living Space von Busch-Jaeger


Intelligente Gebäudesteuerung für individuelle Lebensräume in einer völlig neuen Dimension
ABB: Living Space von Busch-Jaeger

Mit zwei bewährten Komponenten: Busch-ComfortPanel (einzigartige Vernetzung von KNX-Gebäudesystemtechnik, IP-basierter Kommunikation und Home-Entertainment) und Busch-priOn (modulares Steuerungssystem für KNX-Gebäudesystemtechnik).

Das Leben verändert sich. Wohntrends wandeln sich ebenfalls. Traditionelle Raumsegmente wie Wohnen, Schlafen, Essen, Bad lösen sich auf und werden durch Funktionsbereiche ersetzt – so heißen die Wohnräume der Zukunft Wellness, Entertainment oder work@home. Die Bewohner legen höchsten Wert auf Komfort und wollen zugleich die Professionalität und die Möglichkeiten des aktuellen Stands der Technik nutzen. Die Ansprüche an die Gebäudesystemtechnik steigen: Intelligente Steuerungsmodule schaffen Freiräume und verbinden Komfort mit Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Das ist „Living Space“ von Busch-Jaeger.

Mit „Living Space“ schafft Busch-Jaeger Raum für mehr Individualität, mehr Komfort und mehr Energieeffizienz. Realisiert wird dies mit innovativen Lösungen für die Gebäudesystemtechnik, die sich durch einzigartige technische Perfektion, elegantes Design und höchsten Bedienkomfort auszeichnen. Mit den Neuentwicklungen Busch-priOn und Busch-ComfortPanel setzt Busch-Jaeger auf diesem Gebiet erneut Maßstäbe. Beide Systeme sind beispielsweise mit einem intelligenten, intuitiven Bedienkonzept ausgestattet, das sogar Kindern eine sichere Bedienung ermöglicht. Basis ist eine konsequente Farborientierung, die einer Funktion – z.B. Beleuchtung, Jalousie, Heizung oder auch der Lichtszene – eine Farbe zuordnet. Für alle Funktionen aus dem Bereich der Beleuchtung steht die Farbe Gelb (Symbol für Sonne und Helligkeit), der Bereich Heizung ist Orange (für Wärme und Wohlbehagen) gekennzeichnet und für die Jalousiesteuerung steht Blau (als Symbol für Kühle und die Farbe des Himmels). Violett bzw. Magenta als Farbe der Extravaganz oder auch des Theaters und der Inszenierung markiert eine Lichtszene. Eine Kennzeichnung, die international verstanden wird und sprachunabhängig funktioniert. Ergänzend dazu lassen sich leicht verständliche Funktionssymbole einsetzen. Eine Beschriftung der Bedienflächen wird überflüssig.

Busch-priOn ist ein komfortables modulares Steuerungssystem für die Gebäudesystemtechnik. Beleuchtung, Heizung/Klima und Jalousien zum Beispiel lassen sich komfortabel und intuitiv steuern. Mit dem Busch-ComfortPanel verschmelzen Gebäudetechniksteuerung, Home- Entertainment und IP-basierte Kommunikation zu einer Einheit. Es erschließt neue Formen der komfortablen Vernetzung und gibt den Bewohnern das gute Gefühl, alles im Blick zu haben. Zum Beispiel den aktuellen Stromverbrauch: Mit der Möglichkeit, Verbrauchsdaten in Form von Diagrammen zu visualisieren, leistet das Busch-ComfortPanel einen intelligenten Beitrag zur Verbesserung der Energietransparenz von Gebäuden.

Busch-ComfortPanel – die zentrale Gebäudesteuerung - Produktvorteile:
- Intelligente Vernetzung der Gebäudesystemtechnik mit IP-basierter Kommunikation und Home-Entertainment
- Energiemonitoring für mehr Energieeffizienz durch Darstellung des Stromverbrauchs
- Übersichtliche Menügestaltung und intuitive Bedienerführung
- Hochauflösender 9“-TFT-Bildschirm im 16:9-Format
- Innovatives Farbkonzept für Darstellung der Funktionsbereiche
- Bildschirmdarstellungen individuell konfigurierbar
- Elegantes Design in Glas weiß, Glas schwarz, Chrom und Aluminium
- Darstellung von Grundrissen (Startseite) und Raumbildern (Bedienseite)

Busch-priOn – die intuitive Raumsteuereinheit- Produktvorteile:
- Intuitive Steuerung der KNX-Gebäudesystemtechnik
- Modular aufgebautes System ermöglicht individuelle Lösungen
- Elegantes Design in Glas weiß, Glas schwarz, Edelstahl oder Weiß Hochglanz
- Anzeigemodul mit übersichtlichem 3,5“-TFT-Farbgrafikdisplay
- Innovatives Farbkonzept für Darstellung der Funktionsbereiche
- Umschaltbare Tag- und Nachtbeleuchtung
- Näherungssensor für automatische Aktivierung der Display-Beleuchtung
- Ansteuerung von Audio- und Videokomponenten mit separater Medienbox möglich
- Drehbedienelement auch als Stand-alone-Drehdimmer oder Jalousiesteuereinheit einsetzbar