An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T11:18:47.0229297+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Ab sofort: AluFusion mit Einbruchssicherheitsklasse RC3 (früher WK 3)


Ab sofort: AluFusion mit Einbruchssicherheitsklasse RC3 (früher WK 3)
Am 19. März 2012 hat AluFusion am renommierten Forschungsinstitut ift-Rosenheim (FensterInstitut Rosenheim) die strenge Prüfung für die Einbruchssicherheitsklasse RC3 bestanden. Der Hintergrund: Fenster der Einbruchssicherheitsklasse RC3 müssen dem gewohnt vorgehenden Täter, der mit einem zweiten Schraubendreher und einem Kuhfuß versucht, das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen, mindestens 5 Minuten Widerstandszeit entgegensetzen. Damit sind AluFusion Fenster in allen Bereichen Top - also im Wärmeschutz, beim Lärmschutz und jetzt auch beim Einbruchsschutz. Einfach stark „hoch drei“.

Einbruchssicherheitsklasse RC 3 mit AluFusion

In allen Bereichen State of the Art
Alufusion kann sowohl Top-Werte im Wärme- und im Schallschutz bieten, als auch ausgezeichnete Kennzahlen bei Einbruchssicherheit. Mit der ausgezeichneten Möglichkeit zur Optimierung der Stärken der Fenster, nämlich Wärmedämmung,  Schallschutz und Einbruchsschutz ist AluFusion ein Produkt,
das alle Kundenwünsche abdeckt.

Fensterkauf  ist beratungsintensiv
Die Konsequenz für AluFusion ist daher maßgeschneiderte Beratung, um auch für den Kunden das wirklich optimale Fenster zu finden. „Bei Fenstern aus dem Baubedarfsmarkt  ist dieser Anspruch sicherlich nicht gewährleistet“, so Pfisterer. „Ein weiterer wesentlicher Unterschied zu Fenstern aus Baubedarfsmärkten ist auch, dass der Service beim Beratungsgespräch nicht aufhört, sondern auch die Montage und Nachbetreuung umfasst.“

Produktvielfalt AluFusion

Regionale Stärke - österreichweit
Entstanden ist AluFusion durch die Zusammenarbeit der fünf regional, verankerten Fensterhersteller Entholzer/Oberösterreich, Opitz/Kärnten, Pfisterer/Salzburg, Rupo/Steiermark und Uchatzi/Niederösterreich im Jahr 2008. Das ehrgeizige Ziel der Gruppe: Österreichs innovativstes Kunststoff-Alu-Fenster zu vertreiben, das neben optimaler Wärmedämmung und Sicherheit auch den hohen Ansprüchen der Architekten genügt.  Durch das Bündeln von Forschung, Einkauf und Marketing bei AluFusion bilden sich Synergien und ein Know how-Netzwerk, das vor Ort den Kontakt zu den Kunden pflegt und österreichweit als Marke agiert.

AluFusion – Partnerbetriebe

Weitere Presseinformation

Was ein AluFusion-Fenster im Grenzbereich aushält sehen Sie hier