An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-14T08:25:45.1711562+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Porotherm WDF: Innen- und Außendämmung


Porotherm WDF: Innen- und Außendämmung

Porotherm Wärmedämmfassade (WDF) kann sowohl als Innen- als auch als Außendämmung verwendet werden.

WDF-Innenwand

Porotherm WDF ist auch ein diffusionsoffenes, kapillaraktives Innendämmsystem. Das heißt, neben dem Wärmeschutz sorgt es gleichzeitig für eine optimale Feuchteregulierung im Innenraum und schafft ein angenehmes Wohnklima.


WDF-Außenwand
Porotherm WDF ist eine massive Ziegelwand, gefüllt mit Mineralwolle, die vor allem in der Sanierung als zusätzliche Außendämmung eingesetzt wird. Diese wird freistehend vor der Bestandswand aufgemauert und mit Dübeln verankert.
Unebenheiten in der Bestandswand können durch eine Hinterfüllung mit Perlit rasch und einfach ausgeglichen werden.


Energie Genie 2016
Setzen Sie bei der Sanierung Ihrer Außenwände auf den neuen massiven Porotherm WDF mit Wärmedämmung inklusive! Ausgezeichnet mit dem Niederösterreichischen Innovationspreis 2016!


Mehr Informationen zu den Produkten von Wienerberger finden Sie .