An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T03:23:23.2475391+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

POROTHERM DRYFIX.SYSTEM Die turbo Planziegel-Verarbeitung!


POROTHERM DRYFIX.SYSTEM Die turbo Planziegel-Verarbeitung!

POROTHERM DRYFIX extra

Nach intensiver Forschungsarbeit und Entwicklung präsentiert Wienerberger den neuen POROTHERM DRYFIX extra Planziegel-Kleber für POROTHERM Planziegel.

Angepasst an die Bedürfnisse der Verarbeiter haben wir durch eine Weiterentwicklung des Planziegel-Klebers die wesentlichen Eigenschaften des Wandsystems (Druck- und Schubfestigkeit) verbessert. Die neue ÖTZ (Österreichische Technische Zulassung) bestätigt die Systemfunktionalität.

Der DRYFIX extra Planziegel-Kleber ist einfach zu handhaben und nach einer kurzen Einschulung durch unser Wienerberger-Team kann das POROTHERM DRYFIX System jederzeit sofort angewendet werden.

Anstelle des Dünnbettmörtels werden die Ziegelscharen mit DRYFIX extra Planziegel-Kleber extrem fest “verklebt”. Durch diese einfache, äußerst schnelle und trockene DRYFIX Planziegel-Verarbeitung kann auch bis zu -5°C ohne Unterbrechung gemauert werden.

Damit gehören Anrühren und Auftragen von Mörtel endgültig der Vergangenheit an. Saubere Baustellen, einfache Logistik, rasche und einfache Ausführung gewährleisten wirtschaftliches Arbeiten zu jeder Jahreszeit.

POROTHERM DRYFIX System auf einen Blick.

Das POROTHERM DRYFIX System besteht aus den Komponenten POROTHERM Planziegel und POROTHERM DRYFIX extra Planziegel-Kleber.

- Bis zu 50% Arbeitszeitersparnis gegenüber herkömmlichem Mauerwerk
- Kürzere Bauzeit durch einfache Handhabung
- Verarbeitung auch im Winter bis -5°C
- Maximaler Wärmeschutz durch Vermeidung von Wärmebrücken
- Geringerer Aufwand an Arbeitsgeräten, saubere Baustelle
- Optimaler Putzgrund - exakt, optisch schön und ohne Mörtelfugen
- Für alle Wanddicken von 10 bis 50 cm
- Hohe Druck- und Schubfestigkeit durch starke Klebekraft
- Nähere Details bei Wienerberger - telefonisch unter 01-60503 oder auch im Internet auf www.wienerberger.at.

Wichtig: Die Verarbeitung des POROTHERM DRYFIX.SYSTEM darf ausschließlich vom Hersteller nachweislich eingeschulte Verarbeiter eines Bauunternehmens erfolgen. Diese Auflage ist Teil der Österreich Technischen Zulassung und dient zur Einhaltung der Verarbeitungsregeln sowie der Sicherheit für den Kunden.

Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben. Prüfen Sie bitte bei Planung und Ausführung die Anwendbarkeit aller Produkte im Hinblick auf die von der Seismizität abhängigen baustoffspezifischen Anforderungen des Eurocode 8