An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-29T10:17:09.5092657+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Innovatives Dämmsystem unter der Bodenplatte


Innovatives Dämmsystem unter der Bodenplatte
Bei vielen Bauvorhaben setzt sich die Dämmung unter der Bodenplatte immer mehr durch. Dämmt man im erdberührten Bereich, wird das gesamte Gebäude thermisch eingehüllt und komplett wärmebrückenfrei umschlossen. Die Energiekosten werden somit wesentlich reduziert und der Wohnkomfort um ein Vielfaches gesteigert.

Die richtige Platte bei höchstem Druck
Die Perimeterdämmung bietet also viele Vorteile, muss aber auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Gerade weil Häuser immer größer und schwerer werden, ist die Dämmung unter der Bodenplatte höchstem Druck und auch Feuchtigkeit ausgesetzt. Für diesen Einsatz kommen nur höchst druckfeste und feuchtigkeitsunempfindliche Wärmedämmplatten in Frage. Austrotherm XPS® TOP 50 und TOP 70 halten hier verlässlich und dauerhaft stand und mindern wesentlich die Gefahr von Bauschäden wie Setzungen und Rissbildungen. Die höchst druckfesten Wärmedämmplatten eignen sich auch für den Einsatz unter Parkgaragen, Kunsteisbahnen und sogar bei Flugfeldern! XPS weist im Gegensatz zu den meisten anderen Dämmstoffen eine weitgehend geschlossene Zellstruktur auf, was eine kapillare Wasseraufnahme sicher ausschließt.

Das neue Fundamentplatten-Dämmsystem – schnell und sicher!
Eine normgemäße Abdichtung des Kellers ist erstmals mit dem Austrotherm Fundamentplatten-Dämmsystem möglich. Das neue System fungiert als Dämmschalung von besonders hochdruckbelasteten Fundamentplatten. Dabei werden die Austrotherm XPS® TOP 50 bzw. TOP 70 Dämmplatten mit Stufenfalz zur kompletten Bodenplatte zusammengefügt. Dieses Schalungssystem lässt sich nicht nur rasch verarbeiten sondern zeigt auch höchste Effizienz. Denn jeder weiß: feuchte und kalte Füße sind immer unangenehm, so ist ein trockener und warmer Keller auch im Haus die beste Basis für gesundes Wohnen.