An den Anfang der Seite scrollen
2019-10-23T10:59:35.0736953+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Jetzt offizielle Namensänderung


Jetzt offizielle Namensänderung

Aus Fermacell GmbH wird James Hardie Austriay

Seit 3. April 2018 gehört die Fermacell GmbH offiziell zur James Hardie Gruppe, einem weltweit führenden Faserzementhersteller. Nun ist mit der in Österreich soeben erfolgten offiziellen Namensänderung von Fermacell zu James Hardie Austria ein weiterer Schritt zur gelungenen Integration der bewährten Geschäftsfelder von fermacell® und Aestuver® erfolgt.

Der 1880 gegründete Baustoff-Konzern James Hardie stellt innovative, aus Faserzement bestehende, leichte Platten für Anwendungen im Innen- und Außenbereich her, und hat sich über die Jahrzehnte hinweg eine enorm starke Marktposition in den USA, Australien, sowie Asien-Pazifik aufgebaut.

Mit der Übernahme der europäischen Fermacell GmbH, mit einem Vertriebsnetzwerk durch Niederlassungen und Vertriebspartner in 17 Ländern, baut James Hardie nun seine Position auch in Europa aus. Dabei bleiben die bisherigen starken Marken fermacell® für den Innenausbau und die hochwertigen Brandschutzlösungen von Aestuver® selbstverständlich weiterhin bestehen. Unter dem gemeinsamen Unternehmensdach wird das Sortiment jetzt zusätzlich um die JamesHardie® Fassadenprodukte erweitert. In Österreich ist man damit bereits erfolgreich unterwegs: Im März 2019 wurden die Faserzementprodukte HardiePlank® und HardiePanel® im Markt eingeführt. Angelika Aulinger, James Hardie Austria, Area Manager AT & CEE, ist mit der Entwicklung äußerst zufrieden: Wir konnten zahlreiche Partner im Fachhandel von den qualitätsvollen, wirtschaftlichen und ästhetisch schönen Fassadenbekleidungen aus Faserzement überzeugen. Wir sind jetzt für den Handel ein umso stärkerer Komplettanbieter für die Zielgruppen Holzbau, Baumeister und Objektbau, für Wand, Boden Nassraum, Brandschutz und vorgehängte Fassadenlösungen. Auch private Bauherren haben die attraktive Optik und die Vorteile der Produkte sehr rasch erkannt, wodurch die Nachfrage beim Baustoffhandel super angelaufen ist. Das positive Feedback sämtlicher Verarbeiter bestätigt uns die einfache Verarbeitbarkeit bei hervorragenden Produkteigenschaften wie Brandschutz, Wetterschutz, und nahezu unverwüstlicher Langlebigkeit, die wir mit zumindest 10 Jahren garantieren. Wir freuen uns über dieses neue, erfolgreich gestartete Geschäftsfeld.“


Achtung: NEUER FIRMENNAME
James Hardie Austria
branch of James Hardie Europe GmbH
IZ NÖ-Süd
Straße 15,
Objekt 77 | Eingang 3 | 2. OG
2355 Wiener Neudorf