An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T17:10:42.8325000+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Bestens geschützt vor Wasser und Witterung


Bestens geschützt vor Wasser und Witterung

Für den Einsatz in hochbeanspruchten Feuchtebereichen an Wand und
Decke eignet sich die zementbasierte Trockenbauplatte Powerpanel H2O
von fermacell.


Steigende Komfortansprüche erhöhen heute die Anforderungen an moderne Baustoffe, wodurch schnelle und qualitativ hochwertige Lösungen gefragt sind. Insbesondere Wände und Decken, die dauerhafter und hoher Feuchtigkeit bzw. der Witterung ausgesetzt sind, müssen Kriterien erfüllen, die den Schutz von Räumlichkeiten wie beispielsweise Bäder und Wellnessbereiche oder Waschküchen, Carports oder Gartenhäuser gewährleisten können.

Fermacell bietet mit der Powerpanel H2O eine zementgebundene Leichtbeton-Bauplatte mit Sandwichstruktur und beidseitiger Deckschichtarmierung aus alkaliresistentem Glasgittergewebe an, die perfekt vor Nässe und Witterung innen und außen schützt und sich zudem leicht verarbeiten lässt. Gemeinsam mit den fermacell Powerpanel TE Estrich-Elementen lassen sie Feuchte und Wasser genau dort, wo sie hingehören – nämlich außerhalb des Raumes. Die Powerpanel H2O ist der ideale Untergrund für Fliesen, Naturstein und andere Wand- und Bodenverkleidungen. Außen können die robusten Platten auch direkt gestrichen oder verputzt werden.

Sie bieten jede Menge Vorteile sowohl für Innenräume als auch Außenbereiche. Innen eignen sie sich für dauerhafte Wasserbeanspruchung und offerieren ein absolut dichtes System. Zudem ermöglicht die fermacell Powerpanel H2O den barrierefreien Ausbau von Nassräumen und das Gestalten von gebogenen Wänden, Schnecken- oder Rundduschen. Außen punkten die stabilen Platten neben der einfachen und zeitsparenden Verarbeitung mit Witterungsbeständigkeit und Schimmelresistenz.

Fermacell Powerpanel H2O-Platten sind ökologisch sowie baubiologisch geprüft und zertifiziert. Beim Schneiden und Brechen werden keine gesundheitsschädlichen Stäube freigesetzt. Besondere Sicherheitsmaßnahmen sind nicht erforderlich. Die gute Schallschutzqualität von Konstruktionen mit den Powerpanel H2O-Platten wurden ebenfalls durch amtliche Prüfberichte bestätigt. Durch die rein mineralische Zusammensetzung sind sie außerdem nicht brennbar und erfüllen baurechtliche Vorschriften. Hinzu kommt, dass sie luft- und winddichte Eigenschaften besitzen. Hinterlegte Plattenfugen sind ebenfalls als luft- und winddicht einzustufen. Bauteilanschlüsse und Montageöffnungen (z.B. Wanddurchdringungen) müssen sorgfältig abgedichtet werden.



Die Vorteile auf einen Blick:
  • Prädestiniert für Nassräume
  • Besonders strapazier- und widerstandsfähig gegen Wasser im Innen- und Außenbereich. Geeignet für häusliche und öffentliche Räume wie z.B. Schwimmbäder, Wellnessbereiche, Küchen und Bäder
  • Extrem stabil und leicht
  • Sie bestehen aus glasfaserarmiertem Leichtbeton und sind stabil und widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung bei geringem Gewicht.
  • Leichtes Verarbeiten
  • Die fermacell Powerpanel H2O-Platten können ohne Spezialwerkzeug verarbeitet werden.
  • Einfaches Befestigen
  • Die Platten können an Unterkonstruktionen mit Schrauben, Nägeln oder Klammern befestigt werden.



Weitere Infos unter