An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T14:28:39.6469531+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Bodensysteme von FERMACELL


Bodensysteme von FERMACELL

Geringe Aufbauhöhen, schnelle Nutzbarkeit und saubere Verarbeitung machen Estrich-Systeme von Fermacell zur idealen Lösung für Neubau und Sanierung.

Als Alternative zu Nassestrichsystemen FERMACELL Trockenestrich – Gipsfaser Estrich-Elemente für den Einsatz in gering bis mäßig feuchtebelasteten Bereichen lassen sich auf rationelle Weise Fußbodenaufbauten von hoher Qualität erstellen. Hinsichtlich der Einsatzgebiete sind sie mit herkömmlichen, massiven Estrich-Systemen vergleichbar und weisen den Vorteil eines geringen Gewichtes sowie der trockenen und schnellen Einbauweise (kein Zeitverlust gegenüber Fließestrich) auf.

Für Nassraumböden FERMACELL Powerpanel TE – Die Einsatzbereich dieser zementären Estrich- Elemente reichen vom häuslichen Bad bis hin zu Böden, bei denen die Flächen durch Brauchwasser hoch beansprucht sind (z.B. öffentliche Duschen)

Für den barrierefreien Einsatz FERMACELL Powerpanel TE Bodenablaufsysteme. Im Einsatz von Bädern bietet FERMACELL eine moderne und wirtschaftliche Lösung. Zum Powerpanel Boden - ablaufsystem gehören das Bodenablauf-/Duschelement und eine Ablaufgarnitur, wahlweise mit senkrechtem oder waagrechtem Ablauf.

Hochleistungsbodenplatten für den Innen und Aussenbereich – FERMACELL Powerpanel SE. Optimal für Altbausanierungen, Schnellrenovierungen, Holz- und Massivhäuser sowie für Sepzialbereiche wie Krankenhäuser, Molkereien, Brauereien und Schwimmbäder. Nutzböden in Innen- und Außenbereichen, Industrieböden, durch hervorragende Wärmeleitfähigkeit auch ideal auf Fußbodenheizung. Als Untergrund für großformatige Fliesen geeignet.

Einladung Holzbauseminar 2010