An den Anfang der Seite scrollen
2019-11-15T23:21:47.1443906+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Authentizität, die überzeugt


Authentizität, die überzeugt
Der neue Kautschukboden noraplan valua verbindet Wohnlichkeit
und Funktionalität

Wärme, Wohnlichkeit, Natürlichkeit: Diese Kriterien spielen bei der Gestaltung von Innenräumen eine bedeutende Rolle – und das über alle Bereiche hinweg und über den privaten Wohnraum hinaus. Sowohl in Gesundheits- und Bildungseinrichtungen als auch in Bürogebäuden wird der Wohlfühlfaktor immer wichtiger. Dabei geht der Trend verstärkt zu authentischen Materialien. „Echte und ursprüngliche Werkstoffe stehen bei der Ausstattung von Gebäuden hoch im Kurs“, weiß Markus Schmale, Architekt BDA, von Schmale Architekten GmbH. Der neue Kautschuk-Belag noraplan valua von nora systems erfüllt diesen Anspruch und schafft mit seinen warmen Farben und der natürlich strukturierten Oberfläche in jedem Raum eine wohnliche Atmosphäre. „An Kautschuk gefällt mir die Ehrlichkeit des Materials“, meint auch Innenarchitektin Petra Gunst von dem auf das Gesundheitswesen spezialisierten Architekturbüro sander.hofrichter architekten aus Ludwigshafen.

Natürlicher, unregelmäßiger Look
Wie alle neuen Produkte von nora systems ist das Design von noraplan valua das Ergebnis internationaler Architektenworkshops. „Die Planer wünschten einen Bodenbelag mit einem natürlichen, unregelmäßigen Look, der Wärme und Behaglichkeit ausstrahlt“, erläutert Dirk Oswald, Produktmanager bei nora systems. Die strukturierte Oberfläche bringt Leben in den Boden, verleiht ihm Tiefe und Wertigkeit. Noraplan valua verbindet die Authentizität des Materials Kautschuk mit einer an die Natur angelehnten Ungleichmäßigkeit. Geschäftsführer Andreas Mueller ist überzeugt: „Mit noraplan valua haben wir ein Produkt für alle Einsatzbereiche, in denen ein wohnliches Ambiente gefordert ist, zugleich aber hohe funktionale Anforderungen bestehen.“

Beste Ergonomie und Akustik
Denn der neue Bodenbelag punktet nicht nur mit seiner attraktiven Optik, sondern auch mit den Materialeigenschaften des dauerelastischen Kautschuks. Er ist verträglich, extrem widerstandsfähig und pflegeleicht. Zugleich überzeugt noraplan valua auch im Hinblick auf Ergonomie und Akustik. Durch ihre dauerhafte Elastizität bieten nora Bodenbeläge einen hohen Geh- und Stehkomfort: Rücken und Gelenke werden entlastet, so dass der Körper nicht so schnell ermüdet wie auf härteren Böden. Darüber hinaus reduzieren die Kautschuk-Beläge die Entstehung von Gehschall, was zu einer deutlichen Verringerung der Geräuschkulisse im Gebäude führt.
Als Qualitätsprodukt „Made in Germany“ erfüllt noraplan valua alle Ansprüche an einen langlebigen und nachhaltigen Bodenbelag. „Für uns Architekten sowie für die Bauherren ist die Sicherheit, die wir durch den Einbau von nora Kautschukböden erhalten, ein ganz wesentliches Kriterium“, unterstreicht Schmale. Bei den Erzeugnissen aus Weinheim sei sowohl auf die Qualität als auch auf den Kundenservice Verlass.

32 attraktive Farben und verschiedene Formate
Mit seinen 32 attraktiven Farben – acht mit leichter und 24 mit stärkerer Maserung – ermöglicht noraplan valua ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit. Bei der Farbgestaltung hat sich nora systems einerseits an der Farbgebung der Natur orientiert und möchte andererseits mit ausgewählten Akzentfarben die gestiegene Nachfrage nach Farbe als gestaltungsgebendes Element am Boden unterstützen. Das Besondere an noraplan valua: Der Kautschukboden ist neben den klassischen Bahnen auch im Plankenformat mit angefaster Kante erhältlich. Wie die anderen noraplan Beläge gibt es noraplan valua in einer Stärke von zwei und drei Millimetern. Authentisch, hochwertig, komfortabel – noraplan valua holt die Natur ins Haus und macht jeden Raum lebens- und liebenswert.


Mehr Informationen zu den Produkten von Nora flooring finden Sie .