An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-19T22:46:18.6202187+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

1,2, fertig! Epoxidharz-Beschichtung in zwei Schritten


1,2, fertig! Epoxidharz-Beschichtung in zwei Schritten

Murexin Strukturbeschichtung SB 2:
Die Beschichtung auf Epoxidharz-Basis überzeugt mit ihrer raschen Herstellung und der noppenartigen Struktur.

Eines der Hauptargumente der Strukturbeschichtung SB 2 ist ihre rasche Herstellung: Auf den fertig vorbereiteten, grundierten Boden wird sie 1-lagig in einer Schichtdicke von ca. 1 mm aufgetragen. Aufgrund ihrer thixotropen Einstellung kann sie unmittelbar danach mit einer Strukturwalze nachgerollt werden. Dadurch ergibt sich die noppenartige Oberflächenstruktur. Zusätzlich zur farbigen Gestaltung – es stehen 11 verschiedene RAL-Farbtöne zur Auswahl – können mit Einstreuchips einzigartige Designs geschaffen werden. Eine fertig nutzbare Fläche entsteht somit in wenigen Stunden mit einer einzigen Anfahrt zur Baustelle!

Vorteile der Noppenoberfläche
Die Oberfläche der genoppten Beschichtung ist leicht rutschhemmend. Die Beschichtung lässt sich wesentlich leichter reinigen als vergleichsweise abgestreute Böden, einfach pflegen und schützt den Boden vor unterschiedlichen Chemikalien und mittleren mechanischen Belastungen.

  • glänzend
  • strukturiert
  • dünnschichtig
  • abtönbar in 11 RAL-Farben
  • lösemittelfrei


Mehr Infos unter oder in unserem Strukturbeschichtung SB 2 Folder.

MUREXIN. Das hält.