An den Anfang der Seite scrollen
2019-05-26T00:51:53.5468516+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Sperrt Feuchtigkeit und hält!


Sperrt Feuchtigkeit und hält!
Die Diskussionen um Feuchtigkeitssperren im Zusammenhang mit Gesundheitsschutz halten weiterhin an. Murexin, bekannt für hochwertige und anwendungsfreundliche Produkte, nimmt dieses Thema sehr ernst und bietet mit den Spezial Grundierungen X-Bond MS-A53 bzw. MS-A58 perfekte Alternativen zu bisher verwendeten Epoxid- und PUR-Harzen an.



Baufortschritt und Umweltfreundlichkeit müssen sich nicht ausschließen:
Das beweist Murexin mit den silanbasierenden Spezialgrundierungen: sie sind 1-komponentig, wasser- und silikonfrei, bereits nach 4–8 Stunden überarbeitbar und nach EC 1 eingestuft. Einsetzbar als Absperrung von kapillar aufsteigender Restfeuchtigkeit bis zu 6,0 % auf Zementestrichen und Beton. Nach der Erhärtung sind sie geruchsneutral sowie ökologisch und physiologisch unbedenklich – auch bei der Verarbeitung sind sie freundlich: keine Hautreizungen!

Epoxid- und Polyurethansysteme im „ÖkoKauf Wien“
Die jetzigen Lösungen bringen meist chemische Feuchtigkeitssperren wie z. B. 2-komponentige Epoxidharzsysteme oder 1-komponentige Polyurethansysteme. Einige davon sind in mehreren Kriterienkatalogen des „ÖkoKauf Wien“ entweder für bestimmte Produktgruppen kategorisch verboten (z. B. Industrieböden im Kriterienkatalog für Beton- und Estrichbeschichtungen) oder aber auf Anwendungen eingeschränkt, für die keine technischen Alternativen verfügbar sind.

Produkt Tipp: Spezial Grundierung X-Bond MS-A53

  • Physiologisch unbedenklich

  • 1-komponentig

  • Frei von migrationsfähigen Bestandteilen

  • Restfeuchte bis 6 % CM

  • Unter allen Belägen und Parkett geeignet

  • Alternative zu Epoxidharzen

  • Umweltfreundlich EC 1

  • Verursacht keine Hautreizungen


Mehr Infos finden Sie unter