An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T13:10:43.2762500+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Neu: High-Speed für Bodenbelagsklebstoffe


Neu: High-Speed für Bodenbelagsklebstoffe
ARDEX bringt revolutionäre SpeedTec-Technologie

ARDEX präsentiert eine absolute Branchenneuheit: die innovative SpeedTec-Technologie. Sie eröffnet eine ganz neue Hochgeschwindigkeits-Ära für Bodenbelagsklebstoffe. Das Revolutionäre: die erhöhte, steuerbare Anfangsklebkraft in Kombination mit einem speziellen Klebstoff-Aktivator.

Macht Tempo
Der ARDEX Klebstoff-Aktivator ARDEX AF 601 mit SpeedTec-Technologie erhöht in erheblichem Maße die Anfangsklebkraft der neuen SpeedTec-Klebstoffe ARDEX PREMIUM AF 260 Textilbelags- und Linoleumklebstoff. Einfach den Klebstoff auf den entsprechenden Untergrund aufbringen und nachfolgend den Aktivator auf den Klebstoff oder die Belagsrückseite aufsprühen. Die Reaktion erfolgt prompt. Sofort bildet sich eine sehr hohe und schnelle Anfangsklebkraft aus. Die Verarbeitung erfolgt mittels Sprühflasche und ist genauso unkompliziert wie anwendungssicher.
Dabei ist der Klebstoff-Aktivator nur der Auslöser, das eigentliche  Know-how der SpeedTec-Technologie sitzt in den Klebstoffen. Erst die Kombination aus  Klebstoff-Aktivator und den speziellen Klebstoffen ergibt den Erfolg.

Zwei in einem
Der neue SpeedTec-Klebstoff ARDEX PREMIUM AF 260 ist die ideale Lösung überall dort, wo es um die Verklebung von textilen Belägen und Linoleum geht. In besonderen Fällen, wie bei der Verklebung störrischer Beläge mit hoher Eigenspannung oder beispielsweise auch bei der Verklebung von anspruchsvolleren Teilflächen im Raum wie auf Kabelschächten, Podesten etc., kann die Anfangsklebkraft jetzt zusätzlich auch individuell gesteuert werden. So bietet ARDEX PREMIUM AF 260 quasi zwei Geschwindigkeiten bzw. zwei Klebstoffe in einem. Durch das Aufsprühen des Aktivators auf die mit Klebstoff benetzte Fläche wird die Haftkraft unmittel-bar deutlich beschleunigt und bildet direkt eine sehr hohe und schnelle Anfangsklebkraft aus. Hierdurch wird der Belag sofort am Boden arretiert. Ohne den Einsatz des Klebstoff-Aktivators hingegen bietet dieser neue Klebstoff eine sehr lange offene Zeit mit guter Benetzung von bis zu 30 Minuten. Die Gemeinsamkeit ist ihre sehr hohe Endfestigkeit, die weitestgehend Dimensionsänderungen und Fugenbildungen bei textilen Belägen verhindert.